Logo newsbot.ch

Regional

Stadt Zürich fördert den Jugendsport mit 2,6 Millionen Franken

2022-07-07 11:05:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Zürich

Das Sportamt der Stadt Zürich unterstützt den Jugendsport für das Jahr 2022 mit insgesamt 2,6 Millionen Franken, wie die Stadt Zürich schildert.

Von den Beiträgen profitieren 212 städtische Vereine und Organisationen mit knapp 18 300 sportlich aktiven Kindern und Jugendlichen. Das Sportamt der Stadt Zürich fördert den ausserschulischen Jugendsport in diesem Jahr mit 2,6 Millionen Franken.

Von den ausbezahlten Geldern profitieren Stadtzürcher Vereine und Organisationen, die regelmässige Sportangebote für Kinder und Jugendliche durchführen. Für die diesjährigen Beiträge haben 212 Vereine und Organisationen 18 271 in der Stadt wohnhafte Kinder und Jugendliche gemeldet, die 2021 ihre Angebote genutzt haben.

Im Vergleich zum Vorjahr (16 914 Kinder und Jugendliche) sei diese Zahl deutlich höher ausgefallen. «Noch nie konnten wir so viele sportlich aktive Kinder und Jugendliche unterstützen», freut sich Stadtrat Filippo Leutenegger.

«Diese Entwicklung zeigt, welch wichtigen Beitrag die Vereine leisten, damit Kinder und Jugendliche Freude an Sport und Bewegung haben.»Die aus dem Kredit gewährten Jugendsportförderbeiträge werden pro Kopf und Häufigkeit der Trainings berechnet. Zusätzlich erhalten die Vereine und Organisationen Beiträge für Materialanschaffungen, Sportlager, Mietkosten für den Trainingsbetrieb, Lohnkosten und Leistungszentren.

Daraus ergeben sich Beiträge in der Höhe von insgesamt 2,5 Millionen Franken.Zusätzlich kommen 100 000 Franken dem Projekt «Atleta – Mehr Mädchen im Sport» zugute, das sich für die Erhöhung des Mädchenanteils im Vereinssport einsetzt. «Atleta» schafft neue Sportangebote für Mädchen oder gestaltet bestehende attraktiver. Zudem sollen zukünftig Lehrpersonen, Trainer*innen und Funktionär*innen in Aus- und Weiterbildungsangeboten für optimale Rahmenbedingungen sensibilisiert werden, die den Zugang von Mädchen und jungen Frauen zu Sport erleichtern.Das Sportamt der Stadt Zürich unterstützt seit über vierzig Jahren mittels jährlicher Beiträge gezielt Stadtzürcher Organisationen, die im Jugendsport tätig sind.

Der Gemeinderat der Stadt Zürich habe den Jugendsportkredit (GR Nummer 2019/349) ab 2021 auf 2,6 Millionen Franken erhöht. Hauptziel der städtischen Sportförderung sei es, die lebenslange sportliche Betätigung möglichst vieler Menschen in der Stadt Zürich zu fördern..

Suche nach Stichworten:

fördert Jugendsport 2,6



Newsticker


Kantonspolizei Thurgau

Tägerwilen: Beim Baden verunglückt


Kanton Basel-Landschaft

Sportamt Baselland: 50 Jahre Einsatz für die Sportförderung


Kantonspolizei Solothurn

Olten: Motorradfahrer und dessen Mitfahrerin ziehen sich bei Kollision mit Auto schwere Verletzungen zu


Stadt Zürich

Sensoren-Tests auf zwei Zürcher Plätzen


Kanton Basel-Landschaft

Hemmiken: Belagsarbeiten an der Ausserdorfstrasse