Logo newsbot.ch

Blaulicht

Personenwagen überschlägt sich nach Ausweichmanöver – Lenker leicht verletzt

  • Personenwagen überschlägt sich nach Ausweichmanöver – Lenker leicht verletzt
    Personenwagen überschlägt sich nach Ausweichmanöver – Lenker leicht verletzt (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
  • Personenwagen überschlägt sich nach Ausweichmanöver – Lenker leicht verletzt
    Personenwagen überschlägt sich nach Ausweichmanöver – Lenker leicht verletzt (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
2022-06-22 15:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Basel-Landschaft

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 18-jähriger Personenwagenlenker, aus Richtung Nusshof kommend, in der Hauptstrasse Richtung Hersberg, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft berichtet.

Im beidseits bewaldeten Strassenstück wollte er einem Tier ausweichen, welches von links kommend, auf die Strasse rannte. Bei diesem Ausweichmanöver geriet der Personenwagen über den rechtsseitigen Strassenrand hinaus und überschlug sich in der abfallenden Strassenböschung und kam schlussendlich im dortigen Gebüsch / Jungholz zum Stillstand. Der verunfallte Fahrzeuglenker erlitt dabei leichte Verletzungen.

Er wurde durch den Sanitätsdienst zur Kontrolle in ein Spital verbracht. .

Suche nach Stichworten:

Nusshof überschlägt Ausweichmanöver



Newsticker


Eidgenössische Steuerverwaltung

Lücke im Handelsregister wird geschlossen


Eidgenössische Personalamt

Rechtliche Grundlage für Pilotversuche im Personalbereich der Bundesverwaltung geschaffen


Bundesrat

Inkraftsetzung der rechtlichen Anpassungen zur Umsetzung der EU-Verordnung über die Europäische Grenz- und Küstenwache Frontex


Fürstentum Liechtenstein

Regierung schafft konzeptionelle Grundlagen für die Anstellung von Leistungssportlerinnen und Leistungssportlern durch das LOC


Kantonspolizei Bern

Biel: Zug mit Auto kollidiert