Logo newsbot.ch

Regional

Amtshaus III soll ab 2024 instand gesetzt werden

2022-06-22 12:05:07
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Zürich

Das Amtshaus III in Zürich-City soll zwischen 2024 und 2027 instand gesetzt werden, wie die Stadt Zürich berichtet.

Für die Ausarbeitung des Bauprojekts beschliesst der Stadtrat gebundene Ausgaben von 2,6 Millionen Franken. Um den Betrieb des Amtshauses III in Zürich-City weiterhin zu gewährleisten, solle das Verwaltungsgebäude bis 2027 instand gesetzt werden.

Insbesondere die technischen Anlagen, darunter Elektro-, Heizungs-, Klima-, Lüftungs- und Sanitäranlagen, müssen erneuert oder ersetzt werden. Im Rahmen der Projektierung werde ausserdem bis 2024 geprüft, wie das neue, an die digitale und mobile Arbeitsweise angepasste und flächeneffiziente Bürokonzept worksmart@zürich im Amtshaus baulich umgesetzt wird..

Suche nach Stichworten:

Amtshaus III 2024 instand



Newsticker


Kantonspolizei St. Gallen

St.Gallen: Brand in Mehrfamilienhaus


Kantonspolizei St. Gallen

Andwil: Bei Selbstunfall verletzt


Kantonspolizei St. Gallen

Neuhaus: Bei Auffahrunfall verletzt


Kantonspolizei St. Gallen

Rapperswil-Jona: Unfall zwischen Auto und Fahrrad


Kantonspolizei Bern

Grindelwald: Scheune mit Garage und Ökonomieteil abgebrannt