Logo newsbot.ch

Regional

Informationen zu Blaualgen

2022-06-20 15:05:07
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtverwaltung Biel

Mit den steigenden Temperaturen nimmt auch die Gefahr einer gefährlichen Blaualgenblüte in stehenden Gewässern wieder zu, wie die Stadtverwaltung Biel ausführt.

Wenn sie sich jedoch massenhaft vermehren (Algenblüte), können sie gefährlich für Mensch und Tier werden. Manche Arten können Gifte bilden.

Gesundheitsschädlich sei die Blaualgenblüte dann, wenn sie von blossem Auge sichtbar ist. Deshalb sei es wichtig zu wissen, wie man eine gefährliche Blaualgenblüte richtig erkennt und was im Ernstfall zu tun ist.Hinweis: Mit der Benutzung der Social-Share-Funktion verlassen Sie die Website der Stadt Biel und externe Plattformen können Ihre Daten erfassen und verarbeiten.

Mehr Informationen.

Suche nach Stichworten:

Blaualgen



Newsticker


Staatssekretariat für internationale Finanzfragen

Publikationshinweis


Bundesamt für Strassen

Bundesrat legt nächste Schritte zur nachhaltigen Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur fest


Eidgenössische Personalamt

PUBLICA: Bundesrat genehmigt Änderungen in den Vorsorgereglementen der ETH


Bundesamt für Justiz

Grundstückbesitzer sollen besser vor illegalen Hausbesetzungen geschützt werden


Bundesamt für Gesundheit

Versorgung mit Medizinprodukten ist gewährleistet