Logo newsbot.ch

Blaulicht

Körperverletzungen und Tätlichkeiten während Streit

2022-06-20 13:00:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt

Am Sonntag, 19. Juni 2022, um circa 10.45 Uhr, sind während eines Streits in der Morystrasse in Riehen zwei Personen verletzt worden, wie die Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt schildert.

Die Sanität der Rettung Basel-Stadt musste die beiden Verletzten – ein Mann und eine Frau – ins Spital bringen.Ersten Erkenntnissen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt zufolge war es zwischen zwei Paaren zu einem zunächst verbalen und später auch tätlichen Streit gekommen. In dessen Verlauf zogen sich ein 43-jähriger Italiener und eine 40-jährige Italienerin Verletzungen zu.

An der Auseinandersetzung beteiligt waren zudem ein 30-jähriger Schweizer und eine 27-jährige Schweizerin.Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft, Telefon 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.Dr. phil.

Martin R. Schütz, Telefon +41 61 267 19 90 Kriminalkommissär Chef Medien und Information.

Suche nach Stichworten:

Riehen Körperverletzungen Tätlichkeiten während



Newsticker


Kantonspolizei St. Gallen

Goldingen: Motorradfahrer bei Selbstunfall verletzt


Kantonspolizei Zürich

Zürich 1: Mutmassliche Betäubungsmittelhändler verhaftet


Kantonspolizei Bern

Gadmen: Motorradfahrerin in Felswand geprallt und schwer verletzt


Kantonspolizei Freiburg

Brand eines Restaurants im Städtchen Greyerz


Kantonspolizei Solothurn

Gerlafingen: Fahrradlenkerin nach Kollision verletzt – Zeugenaufruf