Logo newsbot.ch

Blaulicht

Appenzell - Gasflasche geriet in Brand

Appenzell - Gasflasche geriet in Brand
Appenzell - Gasflasche geriet in Brand (Bild: Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden)

2022-06-20 11:00:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden

Am frühen Sonntagabend (19.06.2022) nahm ein 67-jähriger Mann den Gasgrill auf dem Sitzplatz in Betrieb, wie die Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden mitteilt.

Dabei fing die Gasflasche Feuer, worauf sofort die Stützpunktfeuerwehr Appenzell aufgeboten wurde. Der kleine Brand konnte glücklicherweise schnell gelöscht werden.

Der Rettungsdienst Appenzell konnte die kleine Brandwunde an der Hand des 67-jährigen Mannes vor Ort medizinisch versorgen. Die genaue Brandursache werde von der Kantonspolizei abgeklärt..

Suche nach Stichworten:

Appenzell Appenzell Gasflasche Brand



Newsticker


Kanton Zürich

Einbürgerung: Bewerbende im Kanton Zürich können ihr Gesuch neu online einreichen


Stadt St. Gallen

Geflüchtete aus der Ukraine in der Stadt St.Gallen


Kantonspolizei Bern

Interlaken: Brand auf Balkon eines Mehrfamilienhauses ausgebrochen


Kantonspolizei St. Gallen

St. Margrethen: Unfall beim Autobahnzubringer


Kantonspolizei St. Gallen

Rheineck: Auf Fussgängerstreifen verletzt