Logo newsbot.ch

Blaulicht

Romanshorn: Mann angegriffen – Zeugen gesucht

2022-06-18 16:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Der 53-Jährige war kurz vor Mitternacht zu Fuss auf dem Trottoir der Bahnhofstrasse in Richtung Arbonerstrasse unterwegs, wie die Kantonspolizei Thurgau schreibt.

Gegenüber den Einsatzkräften der Kantonspolizei Thurgau gab er an, dass er zwischen dem Bahnhof und der Verzweigung zur Alleestrasse von einem unbekannten Mann unvermittelt angegriffen worden sei. Durch den Angriff erlitt das Opfer leichte Schnittverletzungen am Arm.

Der Mann musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.Tel. work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Romanshorn Romanshorn: Zeugen



Newsticker


Fürstentum Liechtenstein

40. Jubiläum: Treffen der Regierung mit den ehemaligen Regierungsmitgliedern


Europäische Datenschutzbeauftragte

Amended Europol Regulation weakens data protection supervision


Eidgenössisches Departement für Auswärtige Angelegenheiten

Vielfalt als Treiber von Innovation oder das Geheimnis des Schweizers Melting Pot


Kantonspolizei Zug

155 / Cham: Kollision mit Kandelaber


Stadtpolizei St. Gallen

Verkehrshinweis B2RUN Firmenlauf St.Gallen