Logo newsbot.ch

Regional

Mühlegasse und Hübelistrasse erhalten Deckbeläge

Mühlegasse und Hübelistrasse erhalten Deckbeläge
Mühlegasse und Hübelistrasse erhalten Deckbeläge (Bild: Stadt Olten)

2022-06-17 15:05:11
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Olten

Keine Ergebnisse gefunden, wie die Stadt Olten ausführt.

Weiter zur Volltextsuche.Wenn Sie unsere Online- oder Abo-Dienste nutzen, Anlässe oder andere Inhalte erfassen möchten usw., benötigen Sie oft ein Benutzerkonto. Es erleichtert Ihnen die Arbeit, und Sie behalten die Übersicht.

Benutzerkonto erstellen Seit Ende 2021 seien die Bauarbeiten an der Mühlegasse zwischen der Dünnernbrücke und der Kirchgasse beendet. In den Sommerferien werden nun die erforderlichen Deckbelagsarbeiten vorgenommen.

Die Vorarbeiten seien vom 4. bis 8. Juli und der Einbau des Deckbelags in mehreren Etappen vom 11. bis 15. Juli vorgesehen; der Reservetermin sei eine Woche später, vom 18. bis 22. Juli, geplant. Die Arbeiten seien stark witterungsabhängig und können nur bei trockenem Wetter ausgeführt werden.

Entsprechend könne sich bei Regen der Zeitplan verschieben. Die Mühlegasse bleibt während den Hauptarbeiten für den motorisierten Verkehr gesperrt, die Zufahrt zu den betroffenen Liegenschaften und Geschäften sei nicht möglich. Zu Fuss seien die Liegenschaften jederzeit zugänglich.

Die Zufahrt Innenstadt und Kirchgasse erfolgt während der Bauzeit von Montag bis Samstag, von 7 bis 11.30 Uhr, via Konradstrasse und Baslerstrasse. Die Poller seien in dieser Zeit jeweils abgesenkt.

Während der übrigen Zeiten, zwischen 11.30 bis 7 Uhr, könne via Klosterplatz, Graben und Hauptgasse zugefahren werden. Die Fussgänger können die Baustelle jederzeit passieren.

Die Zufahrt zu den Parkplätzen im Hinterhof Hotel Europe muss für einige Tage gesperrt werden. Berechtigte bekommen eine Parkkarte zugestellt.Im Anschluss erhält auch die Hübelistrasse Nord im Abschnitt Konradstrasse bis Ringstrasse ihren Deckbelag.

Der Einbau dauert rund eine Woche und sei vom 18. bis 22. Juli geplant. Während den Bauarbeiten sei die Zufahrt zu den betroffenen Liegenschaften und Geschäften nicht möglich.

Zu Fuss seien die Liegenschaften jederzeit zugänglich.Die Arbeiten erfolgen in mehreren Etappen. In dieser Zeit sei die Zufahrt ab Ringstrasse oder Konradstrasse möglich.

Die Strasse und das Trottoir auf der Ostseite werden in jeweils zwei Etappen ausgeführt, damit die Zufahrt zur Einstellhalle Stadthaus jederzeit gewährleistet ist. Die Zufahrt zu den Parkplätzen im Hinterhof des Stadthauses muss für einige Tage gesperrt werden.

Berechtigte bekommen eine Parkkarte zugestellt. Die Arbeiten können auch hier nur bei trockenem und warmen Wetter ausgeführt werden.

Der Reservetermin sei eine Woche später vom 25. bis 29. Juli vorgesehen.Sie besuchen unseren Webauftritt mit dem Internet Explorer. Dieser veraltete Browser stellt die Webseiten möglicherweise nicht korrekt dar und könne Sicherheitsprobleme verursachen.

Am besten wechseln Sie sofort auf einen aktuellen Browser wie Google Chrome, Microsoft Edge, Safari, Firefox oder Opera.Das von Ihnen aufgerufene Formular lasse sich mit dem Internet Explorer leider nicht darstellen. Der Internet Explorer stellt einige Webseiten nicht korrekt dar und könne Sicherheitsprobleme verursachen.

Bitte wechseln Sie auf einen aktuellen Browser wie Google Chrome, Microsoft Edge, Safari, Firefox oder Opera.Wir verwenden eine Webstatistik, um herauszufinden, wie wir unser Webangebot für Sie verbessern können. Alle Daten werden anonymisiert und in Rechenzentren in der Schweiz verarbeitet.

Mehr Informationen finden Sie unter “Datenschutz“..

Suche nach Stichworten:

Graben Mühlegasse Hübelistrasse Deckbeläge



Newsticker


Kantonspolizei St. Gallen

Goldingen: Motorradfahrer bei Selbstunfall verletzt


Kantonspolizei Zürich

Zürich 1: Mutmassliche Betäubungsmittelhändler verhaftet


Kantonspolizei Bern

Gadmen: Motorradfahrerin in Felswand geprallt und schwer verletzt


Kantonspolizei Freiburg

Brand eines Restaurants im Städtchen Greyerz


Kantonspolizei Solothurn

Gerlafingen: Fahrradlenkerin nach Kollision verletzt – Zeugenaufruf