Logo newsbot.ch

Blaulicht

Metzerlen: Selbstunfall mit einem Motorrad, Lenker verletzt – Rettungshelikopter im Einsatz

2022-06-17 12:00:25
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

Am Donnerstagnachmittag verunfallte ein Motorradlenker in Metzerlen und verletzte sich dabei, wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilt.

Dieser musste mit einem Rettungshelikopter in ein Spital geflogen werden. Am Donnerstag, 17. Juni 2022, wurde der Polizei Kanton Solothurn gegen 17.15 Uhr gemeldet, dass es zu einem Selbstunfall auf der Rodersdorfstrasse in Metzerlen gekommen war.

Dabei kollidierte ein Motorradlenker aus noch zu klärenden Gründen mit einem felsigen Bord und kam anschliessend zu Fall. Dabei verletzte sich der Lenker.

Dieser wurde mit einem Rettungshelikopter in ein Spital geflogen. Die Strasse musste während rund einer Stunde gesperrt werden.

Im Einsatz stand eine Patrouille der Polizei Kanton Solothurn, der Rettungsdienst, die Schweizerische Rettungsflugwacht sowie ein Abschleppunternehmen.Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch. .

Suche nach Stichworten:

Solothurn Metzerlen: Motorrad, Rettungshelikopter



Newsticker


Staatssekretariat für internationale Finanzfragen

Publikationshinweis


Bundesamt für Strassen

Bundesrat legt nächste Schritte zur nachhaltigen Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur fest


Eidgenössische Personalamt

PUBLICA: Bundesrat genehmigt Änderungen in den Vorsorgereglementen der ETH


Bundesamt für Justiz

Grundstückbesitzer sollen besser vor illegalen Hausbesetzungen geschützt werden


Bundesamt für Gesundheit

Versorgung mit Medizinprodukten ist gewährleistet