Logo newsbot.ch

Wirtschaft

Seit 50 Jahren bedienen Postautos das Ausflugsgebiet Fafleralp

2022-06-17 11:20:14
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Postauto

Jeweils von Juni bis Ende Oktober ist die Fafleralp zuhinterst im Lötschental mit dem Postauto erschlossen, wie Postauto berichtet.

Diesen Sommer feiert die für den Wander- und Biketourismus wichtige Saisonlinie ihr 50-Jahr-Jubiläum.Die Erschliessung des Lötschentals mit dem öV sei seit über 70 Jahren ein wichtiger Faktor für den Tourismus. Das erste Postauto fuhr 1949 ins Tal.

Aber nur bis Kippel, denn die Talstrasse wurde erst spät für den motorisierten Verkehr ausgebaut. Die Hauptverbindung des Lötschentals wurde in Etappen erweitert und mit ihr die PostAuto-Linie.

Ab 1954 konnte das Postauto die Fahrgäste schliesslich bis ins hinterste Dorf, nach Blatten, chauffieren. Weitere 18 Jahre dauerte es bis zur Verlängerung auf die Fafleralp: 1972 wurden der Strassenabschnitt und die PostAuto-Saisonlinie Blatten–Fafleralp eröffnet. Von Beginn weg war das neue Angebot bei den Ausflüglern beliebt.

Oft mussten die Betriebsverantwortlichen Verstärkungskurse einsetzen, damit die Fahrer alle Fahrgäste mitnehmen konnten. Doch wie kommunizierten Fahrer und Betrieb miteinander, wo es doch auf der Fafleralp weder Strom noch Telefone gab? Auszüge aus einem Protokoll der Automobilabteilung PTT von 1972 beschreiben die innovative Lösung, die an das Handy-Zeitalter erinnert (Quelle: PTT-Archiv): «Seit dem Fahrplanwechsel fahren die Postautos im Lötschental bis Fafleralp.

Mit Rücksicht auf die besonderen Verhältnisse – kein Telefon und kein elektrischer Strom in Fafleralp, schmale Strasse mit wenig Kreuzungsmöglichkeiten in den Dörfern – wurde beschlossen, die Fahrzeuge und die Garage Kippel mit Funk auszurüsten. Die definitive Anlage könne erst im August geliefert werden.

Als Überbrückung seien zurzeit tragbare Geräte in Betrieb, welche die Zweckmassigkeit dieses Behilfsmittels bereits augenfällig bewiesen haben.»Diesen Sommer könne die PostAuto-Verbindung Blatten–Fafleralp ihr 50-Jahr-Jubiläum feiern. Die Jubiläumssaison habe am 4. Juni begonnen und dauert bis am 23. Oktober.

Zwölfmal am Tag bedient das Postauto im Stundentakt das bei Wanderern, Bikern und Hotelgästen beliebte Ausflugsgebiet..

Suche nach Stichworten:

alle bedienen Postautos Ausflugsgebiet Fafleralp



Newsticker


Kantonspolizei Bern

Biel: Zug mit Auto kollidiert


Stadtpolizei Zürich

Tödlicher Verkehrsunfall im Kreis 10


Staatssekretariat für internationale Finanzfragen

Publikationshinweis


Bundesamt für Strassen

Bundesrat legt nächste Schritte zur nachhaltigen Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur fest


Eidgenössische Personalamt

PUBLICA: Bundesrat genehmigt Änderungen in den Vorsorgereglementen der ETH