Logo newsbot.ch

Regional

Stadtspital Zürich Triemli nimmt den Turm wieder in Betrieb

2022-06-16 11:05:07
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Zürich

Im Stadtspital Zürich Triemli ist der Umzug von verschiedenen Ambulatorien und administrativen Räumlichkeiten in den erneuerten Turm erfolgt, wie die Stadt Zürich schildert.

Damit sei die zweite Etappe der Instandhaltung Turm (InTu2) beendet. Patient*innen sowie Mitarbeitenden stehen nun zeitgemässe Räumlichkeiten zur Verfügung.

Der 1970 eröffnete Turm befand sich in einem renovationsbedürftigen Zustand. Um einer zeitgemässen und wirtschaftlichen Nutzung zu genügen, wurden Sanierungen bezüglich Brandschutz, Schadstoffen und haustechnischen Anlagen vorgenommen.

Es wurden zeitgemässe medizinische und administrative Räumlichkeiten geschaffen. Nach Abschluss dieser Sanierungsarbeiten wurde der Umzug von verschiedenen Ambulatorien (zum Beispiel Gynäkologie, Kardiologie, Herzchirurgie oder Infektiologie) in den letzten Wochen plangemäss durchgeführt.

Auch die neue Ambulante Reha Triemli Zürich der Kliniken Valens habe ihren Betrieb im Turm aufgenommen (Medienmitteilung vom 7. Juni 2022).Die Inbetriebnahme des Turms ermöglicht einen effizienteren Spitalbetrieb mit kürzeren Wegen für Patient*innen, Besuchende und Mitarbeitende. Zur Sicherstellung eines optimalen Betriebsablaufs wurden Passerellen zwischen Turm und Bettenhaus erstellt.

Die Südfassade des Turms wurde im Rahmen eines Pilotprojekts von Grün Stadt Zürich begrünt. Nebst einem Gewinn für die Biodiversität solle diese Vertikalbegrünung zur Hitzeminderung beitragen (Medienmitteilung vom 10. Mai 2022).Noch im Gang seien die Arbeiten im Rahmen der dritten Bauetappe (InTu3), welche neue Räumlichkeiten für die Gebärabteilung, die Patientenaufnahme, den Empfang sowie ein neues Schulungs- und Konferenzzentrum und ein neugestaltetes Bistro vorsieht.

Die Instandhaltung Turm sei die letzte Etappe zur Konzentration des Spitalbetriebs auf dem Triemli-Areal auf die drei Gebäude Bettenhaus, Behandlungstrakt und Turm. Mit der Konzentration auf diese Gebäude sollen die Betriebskosten weiter gesenkt werden. .

Suche nach Stichworten:

Valens Stadtspital Triemli Turm Betrieb



Newsticker


Fürstentum Liechtenstein

40. Jubiläum: Treffen der Regierung mit den ehemaligen Regierungsmitgliedern


Europäische Datenschutzbeauftragte

Amended Europol Regulation weakens data protection supervision


Eidgenössisches Departement für Auswärtige Angelegenheiten

Vielfalt als Treiber von Innovation oder das Geheimnis des Schweizers Melting Pot


Kantonspolizei Zug

155 / Cham: Kollision mit Kandelaber


Stadtpolizei St. Gallen

Verkehrshinweis B2RUN Firmenlauf St.Gallen