Logo newsbot.ch

Blaulicht

Bazenheid: Zwei Arbeiter schwer verletzt

Bazenheid: Zwei Arbeiter schwer verletzt
Bazenheid: Zwei Arbeiter schwer verletzt (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

2022-06-13 17:00:10
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Montag (13.06.2022), kurz nach 13:45 Uhr, ist bei der Kantonalen Notrufzentrale St.Gallen die Meldung eingegangen, dass in einer Firma an der Zwizachstrasse zwei Arbeiter schwer verletzt wurden, wie die Kantonspolizei St. Gallen schildert.

Ein Grossaufgebot an Rettungskräften stand im Einsatz. Der genaue Hergang werde abgeklärt.Die beiden Arbeiter im Alter von 54 und 57 Jahren befanden sich im Bereich eines grossen Druckbehälters, als aus bislang unbekannten Gründen der Druck schlagartig entwich.

Die Männer erlitten schwere Verbrennungen. Der aufgebotene Rettungsdienst betreute die Verletzten, bevor sie von zwei Helikoptern der Rega ins Spital geflogen wurden.

Die Kantonspolizei St.Gallen ermittelt den Hergang und die Ursache des Unfalls.Im Einsatz standen nebst mehreren Patrouillen der Kantonspolizei St.Gallen auch Spezialisten des Kompetenzzentrums Forensik sowie ein Einsatzleiter Sanität, der Rettungsdienst, zwei Helikopter der Rega, die zuständigen Feuerwehren, die Psychologische Erste Hilfe sowie die Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen. .

Suche nach Stichworten:

Bazenheid Bazenheid: Arbeiter



Newsticker


Eidgenössische Steuerverwaltung

Lücke im Handelsregister wird geschlossen


Eidgenössische Personalamt

Rechtliche Grundlage für Pilotversuche im Personalbereich der Bundesverwaltung geschaffen


Bundesrat

Inkraftsetzung der rechtlichen Anpassungen zur Umsetzung der EU-Verordnung über die Europäische Grenz- und Küstenwache Frontex


Fürstentum Liechtenstein

Regierung schafft konzeptionelle Grundlagen für die Anstellung von Leistungssportlerinnen und Leistungssportlern durch das LOC


Kantonspolizei Bern

Biel: Zug mit Auto kollidiert