Logo newsbot.ch

Blaulicht

Tour de Suisse 2022: Verkehrsanordnungen

Tour de Suisse 2022: Verkehrsanordnungen
Tour de Suisse 2022: Verkehrsanordnungen (Bild: Kantonspolizei Graubünden)

2022-06-13 10:00:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Graubünden

Während drei Tagen gastieren die Tour de Suisse Men und die Tour de Suisse Women in Graubünden, wie die Kantonspolizei Graubünden schildert.

Die beiden Renntrosse durchqueren mehrere Regionen des Kantons. Am Samstag, 18. Juni fährt der Men-Tross von Ambri kommend über den Lukmanierpass via Disentis, Ilanz, Chur, Sankt Luzisteig ins Fürstentum Liechtenstein nach Malbun (Etappenziel).

Am Montag, 20. Juni startet die Tour de Suisse Women in Vaduz und kommt nach einem Abstecher in den Kantonen Sankt Gallen / Appenzell Innerrhoden und Ausserrhoden wieder über das Fürstentum Liechtenstein und die Sankt Luzisteig, Landquart nach Chur (Etappenziel). Auf den Durchfahrtsrouten sei mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Die Sperrzeiten betragen je nach Rennverlauf zwischen 30 und 60 Minuten. Auf nachfolgend aufgeführten Strecken seien die Sperrrichtzeiten wie folgt zu beachten: Samstag, 18. Juni 2022: 7. Etappe zwischen Lukmanierpass – Disentis – Ilanz – Chur – Landquart – Sankt Luzisteig – Balzers (FL).St.

Luzisteig / LandquartIn Davos findet im Nachgang an die Durchfahrt der Tour de Suisse ein Militärdefilée statt, bei welchem ab 17.00 Uhr ebenfalls mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen ist. Die Kantonspolizei Graubünden bittet die Verkehrsteilnehmenden um Verständnis und ersucht, die Anordnungen der Polizei sowie der Hilfsorgane zu befolgen.

Weitere Informationen zur Tour de Suisse seien auf der Webseite des Veranstalters abrufbar..

Suche nach Stichworten:

Ambri Tour 2022: Verkehrsanordnungen



Newsticker


Fürstentum Liechtenstein

40. Jubiläum: Treffen der Regierung mit den ehemaligen Regierungsmitgliedern


Europäische Datenschutzbeauftragte

Amended Europol Regulation weakens data protection supervision


Eidgenössisches Departement für Auswärtige Angelegenheiten

Vielfalt als Treiber von Innovation oder das Geheimnis des Schweizers Melting Pot


Kantonspolizei Zug

155 / Cham: Kollision mit Kandelaber


Stadtpolizei St. Gallen

Verkehrshinweis B2RUN Firmenlauf St.Gallen