Logo newsbot.ch

Blaulicht

Selbstunfall: Personenwagen kollidiert mit Mittelleitplanke – niemand verletzt

  • Selbstunfall: Personenwagen kollidiert mit Mittelleitplanke – niemand verletzt
    Selbstunfall: Personenwagen kollidiert mit Mittelleitplanke – niemand verletzt (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
  • Selbstunfall: Personenwagen kollidiert mit Mittelleitplanke – niemand verletzt
    Selbstunfall: Personenwagen kollidiert mit Mittelleitplanke – niemand verletzt (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
2022-06-12 18:00:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Basel-Landschaft

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 63-jähriger Personenwagenlenker mit seinem Fahrzeug auf der Autobahn A2 in Richtung Basel, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft ausführt.

Kurz nach der Autobahneinfahrt Eptingen geriet er, aus bis anhin nicht restlos geklärten Gründen, über den linksseitigen Fahrbahnrand hinaus und kollidierte danach seitlich mit der Mittelleitplanke. Sowohl an der Mittelleitplanke als auch am Personenwagen entstand erheblicher Sachschaden. Das Fahrzeug musste durch ein Abschleppunternehmen aufgeladen und abtransportiert werden. .

Suche nach Stichworten:

Eptingen Selbstunfall: kollidiert Mittelleitplanke



Newsticker


Fürstentum Liechtenstein

40. Jubiläum: Treffen der Regierung mit den ehemaligen Regierungsmitgliedern


Europäische Datenschutzbeauftragte

Amended Europol Regulation weakens data protection supervision


Eidgenössisches Departement für Auswärtige Angelegenheiten

Vielfalt als Treiber von Innovation oder das Geheimnis des Schweizers Melting Pot


Kantonspolizei Zug

155 / Cham: Kollision mit Kandelaber


Stadtpolizei St. Gallen

Verkehrshinweis B2RUN Firmenlauf St.Gallen