Logo newsbot.ch

Blaulicht

Rapperswil-Jona: Auf Fussgängerstreifen verletzt

Rapperswil-Jona: Auf Fussgängerstreifen verletzt
Rapperswil-Jona: Auf Fussgängerstreifen verletzt (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

2022-06-12 11:00:12
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Samstag (11.06.2022), kurz nach 14:45 Uhr, ist es auf der Unteren Bahnhofstrasse zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einer Fussgängerin auf dem Fussgängerstreifen gekommen, wie die Kantonspolizei St. Gallen schreibt.

Die Fussgängerin wurde dabei verletzt.Eine 47-jährige Autofahrerin bog von der Rathausstrasse nach rechts in die Untere Bahnhofstrasse ein, nachdem die Ampel auf Grün schaltete. Dabei übersah sie eine vortrittsberechtigte 60-jährige Fussgängerin, welche soeben die Untere Bahnhofstrasse auf dem Fussgängerstreifen überquerte.

Das Auto prallte auf der Beifahrerseite gegen die Fussgängerin. Diese fiel zu Boden und zog sich unbestimmte Verletzungen zu.

Die 60-Jährige wurde von der Kantonspolizei St.Gallen in eine nahgelegene Notfallpraxis gebracht. Am Auto entstand ein Sachschaden im Wert von mehreren hundert Franken..

Suche nach Stichworten:

Rapperswil-Jona: Fussgängerstreifen



Newsticker


Kanton Zürich

Einbürgerung: Bewerbende im Kanton Zürich können ihr Gesuch neu online einreichen


Stadt St. Gallen

Geflüchtete aus der Ukraine in der Stadt St.Gallen


Kantonspolizei Bern

Interlaken: Brand auf Balkon eines Mehrfamilienhauses ausgebrochen


Kantonspolizei St. Gallen

St. Margrethen: Unfall beim Autobahnzubringer


Kantonspolizei St. Gallen

Rheineck: Auf Fussgängerstreifen verletzt