Logo newsbot.ch

Blaulicht

Kollision zwischen zwei Personenwagen – mehrere Personen verletzt

  • Kollision zwischen zwei Personenwagen – mehrere Personen verletzt
    Kollision zwischen zwei Personenwagen – mehrere Personen verletzt (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
  • Kollision zwischen zwei Personenwagen – mehrere Personen verletzt
    Kollision zwischen zwei Personenwagen – mehrere Personen verletzt (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
2022-06-11 15:00:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Basel-Landschaft

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr eine 44-jährige Personenwagenlenkerin, aus Richtung Reinach kommend, in der Birsigtalstrasse Richtung Therwil, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft schildert.

Bei der Verzweigung Birsigtal-/Ettingerstrasse beabsichtigte sie nach links in die Ettingerstrasse abzubiegen. Dabei übersah sie einen Personenwagen, welcher zeitgleich in der Birsigtalstrasse Richtung Reinach unterwegs war.

Darauf kam es zwischen den beiden Fahrzeugen zu einer seitlich/frontalen Kollision. Die unfallverursachende Personenwagenlenkerin wurde verletzt. Sie und ihre beiden Kinder welche einen Schock erlitten, wurden zur Behandlung / Kontrolle durch den Sanitätsdienst in ein Spital gebracht. .

Suche nach Stichworten:

Kollision



Newsticker


Stadtverwaltung Biel

Erstes öffentliches Forum zum Bieler Bahnhofgebiet stösst auf reges Interesse


Science Media Center Deutschland

Ist die Verbreitung der Affenpocken noch zu stoppen?


Kantonspolizei St. Gallen

St.Gallen: Brand in Mehrfamilienhaus


Kantonspolizei St. Gallen

Andwil: Bei Selbstunfall verletzt


Kantonspolizei St. Gallen

Neuhaus: Bei Auffahrunfall verletzt