Logo newsbot.ch

Blaulicht

Küssnacht: Verletzter nach Kollision zweier Personenwagen

2022-06-10 09:00:10
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Schwyz

In Küssnacht ist es am Donnerstagnachmittag, 9. Juni 2022 zu einer Kollision zwischen zwei Personenwagen gekommen, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt.

Um 15.30 Uhr fuhr ein 20-jähriger PW-Lenker auf der Zugerstrasse Richtung Fänn, als er die Kontrolle über das Fahrzeug verlor und mit einem entgegenkommenden Personenwagen kollidierte. Der Verunfallte erlitt dabei erhebliche Verletzungen und musste durch den Rettungsdienst hospitalisiert werden.

Die 62-jährige Fahrerin im entgegenkommenden Auto blieb unverletzt.Für die Tatbestandsaufnahme, die Bergung der Unfallfahrzeuge sowie die Reinigung der Strasse musste die Zugerstrasse bis um 18 Uhr gesperrt werden. Dies führte beidseits der Unfallstelle zu Verkehrsbehinderungen..

Suche nach Stichworten:

Schwyz Küssnacht: Verletzter Kollision



Newsticker


Generalsekretariat VBS

Der Chef der Armee auf Truppenbesuch im Kosovo


Kanton Zug

Der Regierungsrat schliesst das Programm Zug+ nach erfolgreicher Initialzündung ab


Stadt Zürich

Test eines mobilen Recyclinghofs in vier Stadtquartieren


Stadt Luzern

Entwicklungskonzept «Umfeld Bahnhof Littau»


Science Media Center Deutschland

Komposition der COVID-19-Booster für den Herbst