Logo newsbot.ch

Blaulicht

Grindelwald/Zeugenaufruf: Wanderin vermisst – Suchmassnahmen im Gang

2022-06-09 15:00:33
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Am Sonntag, 5. Juni 2022, wurde der Kantonspolizei Bern um zirka 20.15 Uhr gemeldet, dass eine Wanderin von einer Wanderung in Grindelwald nicht zurückgekehrt sei, wie die Kantonspolizei Bern berichtet.

Darauf wurden umfangreiche Abklärungen sowie Suchmassnahmen eingeleitet.Ersten Erkenntnissen zufolge war die 39-Jährige morgens von der Bäregghütte in Richtung Grindelwald abgewandert. Sie trug eine hellblaue Regenjacke über einem schwarzen Pullover, Jeanshosen sowie blaue Trekking-Schuhe.

Weiter trug sie einen dunklen Rucksack. Im Zuge der umfangreichen Suchmassnahmen im Gebiet, bei der Helikopter, Drohnen und Diensthunde im Einsatz stehen, konnte ihr Fahrzeug im Raum Pfingstegg lokalisiert werden..

Suche nach Stichworten:

Grindelwald Grindelwald/Zeugenaufruf: Wanderin Suchmassnahmen Gang



Newsticker


Fürstentum Liechtenstein

40. Jubiläum: Treffen der Regierung mit den ehemaligen Regierungsmitgliedern


Europäische Datenschutzbeauftragte

Amended Europol Regulation weakens data protection supervision


Eidgenössisches Departement für Auswärtige Angelegenheiten

Vielfalt als Treiber von Innovation oder das Geheimnis des Schweizers Melting Pot


Kantonspolizei Zug

155 / Cham: Kollision mit Kandelaber


Stadtpolizei St. Gallen

Verkehrshinweis B2RUN Firmenlauf St.Gallen