Logo newsbot.ch

Regional

Kinderspital erhält den Goldenen Lollipop des Kinderparlaments

2022-06-09 10:05:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Luzern

Im November 2021 hat das Kinderparlament (KiPa) beschlossen, wer die jährlichen Auszeichnungen für Kinderfreundlichkeit und Kinderunfreundlichkeit erhalten soll – den Goldenen Lollipop und die Saure Zitrone, wie die Stadt Luzern schildert.

An der Sommersession vom Samstag, 11. Juni 2022, werden die Preise überreicht.Die Kinderparlamentarier/innen (KiPas) schätzen, dass das Personal im Luzerner Kinderspital trotz schwieriger Arbeitsbedingungen sehr gute Arbeit leistet. Stets werde kinderfreundlich und einfühlsam auf die kleinen Patientinnen und Patienten eingegangen.

Es gibt laut den Kindern ein tolles Programm für jene, die länger im Spital bleiben müssen, wie zum Beispiel Unterhaltung durch Clowns sowie Schulunterricht. Die Kinder fühlen sich ernstgenommen und seien dankbar für den unermüdlichen Einsatz, der vom Personal des Kinderspitals für die kranken und verletzten Kinder geleistet wird.

Der Goldene Lollipop werde vom Leiter des Kinderspitals, Doktor med. Martin Stocker, persönlich entgegengenommen.Die Saure Zitrone 2021 werde symbolisch dem Coronavirus überreicht.

Laut den KiPas habe das Coronavirus das Leben der Kinder stark beeinträchtigt. Lange Zeit waren Freizeitorte wie das Hallenbad oder Museen geschlossen, Sporttrainings und andere Freizeitaktivitäten fanden nicht statt oder wurden online durchgeführt.

Auch Freundinnen und Freunde haben den Kindern während der Einschränkungen sehr gefehlt. Einige Freundschaften gingen auseinander, auch wegen Meinungsverschiedenheiten bezüglich des Coronavirus. Die Maskentragpflicht in den Innenräumen der Schulen schränkte die Kinder ein, besonders im Sport.

Die Kinder bemängelten, dass es lange keine Spucktests an den Schulen gab. Während des Lockdowns konnten viele Kinder im Fernunterricht nicht unterstützt werden, da die Eltern arbeiteten.

So habe das Coronavirus die schulischen Leistungen dieser Kinder beeinträchtigt. Nach der Preisübergabe stellt Stadtrat Adrian Borgula den KiPas das Legislaturprogramm 2022–2025 der Stadt Luzern vor. Er diskutiert mit ihnen über einzelne Schwerpunkte. Sie besuchen unseren Webauftritt mit dem Internet Explorer.

Dieser veraltete Browser stellt die Webseiten möglicherweise nicht korrekt dar und könne Sicherheitsprobleme verursachen. Am besten wechseln Sie sofort auf einen aktuellen Browser wie Google Chrome, Microsoft Edge, Safari, Firefox oder Opera.Das von Ihnen aufgerufene Formular lasse sich mit dem Internet Explorer leider nicht darstellen.

Der Internet Explorer stellt einige Webseiten nicht korrekt dar und könne Sicherheitsprobleme verursachen. Bitte wechseln Sie auf einen aktuellen Browser wie Google Chrome, Microsoft Edge, Safari, Firefox oder Opera.Wir verwenden eine Webstatistik, um herauszufinden, wie wir unser Webangebot für Sie verbessern können.

Alle Daten werden anonymisiert und in Rechenzentren in der Schweiz verarbeitet. Mehr Informationen finden Sie unter “Datenschutz“..

Suche nach Stichworten:

Luzern Kinderspital erhält Goldenen Lollipop Kinderparlaments



Newsticker


Fürstentum Liechtenstein

Regierung schafft konzeptionelle Grundlagen für die Anstellung von Leistungssportlerinnen und Leistungssportlern durch das LOC


Kantonspolizei Bern

Biel: Zug mit Auto kollidiert


Stadtpolizei Zürich

Tödlicher Verkehrsunfall im Kreis 10


Staatssekretariat für internationale Finanzfragen

Publikationshinweis


Bundesamt für Strassen

Bundesrat legt nächste Schritte zur nachhaltigen Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur fest