Logo newsbot.ch

Regional

Beschlüsse des Gemeinderates an seiner Sitzung vom 8. Juni 2022

2022-06-08 13:05:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtverwaltung Biel

Die Einwohnergemeinde Biel ist Eigentümerin eines Grundstückes in Gstaad mit der um 1950 erbauten Liegenschaft Alpenblick, wie die Stadtverwaltung Biel ausführt.

Während Jahrzehnten verbrachten Bieler Schulkinder aufgrund ihres gesundheitlichen Zustandes teilweise mehrere Wochen pro Jahr im Alpenblick. Ausserdem konnten Kinder aus Familien in bescheidenen Verhältnissen dort ihre Ferien verbringen.

Danach nutzten Bieler Schulklassen den Alpenblick zur Durchführung von Ski-, Sommer- und Herbstlagern. Später konnten auch auswärtige Schulen, Vereine und Privatpersonen den Alpenblick für Lager oder Gruppenferien mieten. Das Haus wurde seit 2009 durch den Verein Ferienhaus Alpenblick geführt.

Aufgrund der sinkenden Nachfrage von Schulen sowie der jährlichen Verluste in den letzten Jahren kündigte der Verein Ferienheim den Mietvertrag per Ende April 2021. Derzeit sei der Betrieb mit einem befristeten Vertag an den bisherigen Heimleiter vermietet. Es stehen in den Gebäuden aber hohe Investitionen an. Nun möchte eine neue Stiftung das Ziel verfolgen, Kinder, Jugendliche und Familien in sozial sowie finanziell schwierigen Verhältnissen zu fördern.

Sie möchte von der Einwohnergemeinde Biel das bisherige Ferienheim Alpenblick in Gstaad im Baurecht erwerben. Sie plant anstelle des heutigen Gebäudes einen Neubau für ein Ferienheim respektive Ferienlagerhaus inklusive zugehöriger Umgebung und Aussenanlagen sowie weitere Bauten.

Die Dienstleistungen des Familienhotels sowie des Alpenblicks sollen in einem Preissegment liegen, das mit demjenigen von Jugendherbergen und einfachen Hostels vergleichbar ist. Für Schulen der Stadt Biel sowie Jugendlichen bis 20 Jahren in Begleitung der Eltern oder eines Elternteils werde für die Nutzung der Einrichtungen ein Rabatt gewährt. Der Gemeinderat empfiehlt dementsprechend dem Stadtrat an seiner Sitzung vom 29. und 30. Juni 2022 die Genehmigung der Einräumung eines Baurechtes zu Gunsten der Stiftung Alpenblick auf diesem Grundstück über 60 Jahre.

Der Kapitalwert für die Abgabe des Baurechts beträgt CHF 4`200`300.00. Der Buchgewinn von CHF 2`800`200.00 werde dem Konto Buchgewinne aus Liegenschaften des Finanzvermögens gutgeschrieben.Der Gemeinderat habe für die Erstellung eines Vorprojekts zur Evaluierung der Realisierung einer fest installierten Verkehrsschulungsanlage einen Verpflichtungskredit über CHF 13`000.00 gesprochen. Ziel des erwähnten Vorprojekts sei die voranfrageweise Vornahme von Abklärungen zur Überprüfung der baurechtlichen Machbarkeit eines solchen Projekts im Mettmoos.Die Einwohnergemeinde Biel sei Eigentümerin eines Grundstückes in Magglingen.

Die Parzelle befindet sich im Prés de Macolin, am Studmattenweg und weist einen Halt von 1`091 m2 auf. Der Gemeinderat habe das Baurecht für die Dauer von 50 Jahren zuzüglich einer Verlängerungsoption von 20 Jahren zu den üblichen Konditionen verlängert.

Der Kapitalwert für die Abgabe im Baurecht beträgt CHF 349’120.00. Der Buchgewinn von CHF 215`113.75 werde dem Konto Buchgewinne aus Liegenschaften des Finanzvermögens gutgeschrieben.Der Gemeinderat habe 27 in Biel wohnhaften Personen den Zusicherungsentscheid zur Einbürgerung erteilt. Unter ihnen seien 16 Personen in der Schweiz geboren.

Unter den Gesuchstellerinnen und Gesuchstellern seien 7 Erwachsene, 1 Ehepaar und 18 Minderjährige. Hinweis: Mit der Benutzung der Social-Share-Funktion verlassen Sie die Website der Stadt Biel und externe Plattformen können Ihre Daten erfassen und verarbeiten. Mehr Informationen.

Suche nach Stichworten:

Gstaad Beschlüsse Gemeinderates Sitzung 8. 2022



Newsticker


Stadtverwaltung Biel

Erstes öffentliches Forum zum Bieler Bahnhofgebiet stösst auf reges Interesse


Science Media Center Deutschland

Ist die Verbreitung der Affenpocken noch zu stoppen?


Kantonspolizei St. Gallen

St.Gallen: Brand in Mehrfamilienhaus


Kantonspolizei St. Gallen

Andwil: Bei Selbstunfall verletzt


Kantonspolizei St. Gallen

Neuhaus: Bei Auffahrunfall verletzt