Logo newsbot.ch

Regional

Rekordzuweisungen ans Langzeitgymnasium

2022-06-08 09:05:14
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kanton Zug

Übertrittsverfahren II (Sekundarschule)Den Schülerinnen und Schülern stehen mit dem Übertritt II nach der Sekundarschule neben der Berufsbildung auch Ausbildungswege an den kantonalen Mittelschulen offen, wie der Kanton Zug schildert.

So können sie nach der 2. oder 3. Sekundarschule an das Kurzzeitgymnasium wechseln oder nach der 3. Sekundarschulklasse in die Wirtschaftsmittelschule oder die Fachmittelschule eintreten. Diese Möglichkeit nutzten so viele Schülerinnen und Schüler wie noch nie.Für das Schuljahr 2022/23 meldeten sich aufgrund eines Zuweisungsentscheids insgesamt 168 Schülerinnen und Schüler für eine kantonale Mittelschule an.

Dies seien 40 Anmeldungen mehr als im Vorjahr. Insbesondere die Fachmittelschule (+15) und die Wirtschaftsmittelschule (+17) verzeichneten einen Anstieg der Anmeldungen und führen im Schuljahr 2022/23 je eine zusätzliche Klasse.

Insgesamt 78 Schülerinnen und Schüler haben sich für das Kurzzeitgymnasium in Menzingen angemeldet (Vorjahr 70)..

Suche nach Stichworten:

Menzingen Rekordzuweisungen Langzeitgymnasium



Newsticker


Fürstentum Liechtenstein

Regierung schafft konzeptionelle Grundlagen für die Anstellung von Leistungssportlerinnen und Leistungssportlern durch das LOC


Kantonspolizei Bern

Biel: Zug mit Auto kollidiert


Stadtpolizei Zürich

Tödlicher Verkehrsunfall im Kreis 10


Staatssekretariat für internationale Finanzfragen

Publikationshinweis


Bundesamt für Strassen

Bundesrat legt nächste Schritte zur nachhaltigen Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur fest