Logo newsbot.ch

Regional

Allschwil: Dorfplatz wegen Gleis- und Belagserneuerung gesperrt

2022-06-07 16:05:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kanton Basel-Landschaft

Die Gleisanlagen und die Fahrbahn im Bereich der Tramschlaufe Dorfplatz Allschwil haben das Ende ihrer Lebensdauer erreicht und müssen erneuert werden, wie der Kanton Basel-Landschaft schreibt.

Die Arbeiten starten am Dienstag, 14. Juni und dauern bis Montag, 20. Juni 2022. Bis Mittwoch, 15. Juni 2022 um 20 Uhr sei der Dorfplatz erschwert befahrbar, danach werde er für alle Fahrzeuge komplett gesperrt.Eine grossräumige Umleitung werde von Beginn an eingerichtet. Um die Arbeiten innerhalb von fünf Tagen durchführen zu können, werde in einem Dreischichtbetrieb gearbeitet.

Deshalb finden lärmintensive Arbeiten auch während den Nächten statt.Tramersatz und BuslinienZwischen den Haltestellen Morgartenring und Binningerstrasse verkehrt ein Tramersatz mit Bussen. Die Tramhaltestelle Allschwil Dorf entfällt, der Tramersatz endet an der Haltestelle Binningerstrasse.

Anschliessend fahren die Busse über die Binninger- und Gartenstrasse zur Haltestelle Gartenstrasse. Der Verkehrsdienst unterstützt Schülerinnen und Schüler beim sicheren Überqueren der Gartenstrasse.Entlang der Umleitungsstrecken werden Parkplätze aufgehoben.

Die Geschwindigkeit werde mit Blick auf die Verkehrssicherheit des Langsamverkehrs auf 30 km/h reduziert. Der Verkehrsdienst erlaubt die Zufahrt bis zum Baubereich für Anwohnerinnen und Anwohner beziehungsweise für den Zubringerdienst.

Der Bereich zwischen der Hegenheimerstrasse und dem Ende der Perrons darf für Anlieferungen genutzt werden. Es werde keine öffentliche Wendemöglichkeit eingerichtet..

Suche nach Stichworten:

Allschwil Allschwil: Dorfplatz Gleis- Belagserneuerung



Newsticker


Stadtverwaltung Biel

Erstes öffentliches Forum zum Bieler Bahnhofgebiet stösst auf reges Interesse


Science Media Center Deutschland

Ist die Verbreitung der Affenpocken noch zu stoppen?


Kantonspolizei St. Gallen

St.Gallen: Brand in Mehrfamilienhaus


Kantonspolizei St. Gallen

Andwil: Bei Selbstunfall verletzt


Kantonspolizei St. Gallen

Neuhaus: Bei Auffahrunfall verletzt