Logo newsbot.ch

Blaulicht

Mümliswil: Motorradlenker weicht Auto aus und stürzt Böschung hinunter (Zeugenaufruf)

2022-06-07 14:00:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

Zwischen Mümliswil und Langenbruck ist am Montag ein Motorradlenker einem entgegenkommenden Auto ausgewichen und hat sich in der Folge in einer Böschung überschlagen, wie die Kantonspolizei Solothurn meldet.

Der Lenker und seine Mitfahrerin wurden in ein Spital gebracht. Die Polizei sucht Zeugen.Am Montag, 6. Juni 2022, gegen 14.30 Uhr, fuhr ein Motorradlenker auf der Langenbruckstrasse von Mümliswil in Richtung Breitenhöhe.

Auf der schmalen Strasse wich er einem entgegenkommenden Personenwagen aus, kam danach von der Fahrbahn ab und stürzte die Böschung hinunter. Dabei überschlug sich das Fahrzeug.

Der Lenker sowie seine Mitfahrerin wurden verletzt von der Ambulanz in ein Spital gebracht.Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch. .

Suche nach Stichworten:

Langenbruck Mümliswil: Motorradlenker weicht stürzt Böschung hinunter (Zeugenaufruf)



Newsticker


Kantonspolizei St. Gallen

St.Gallen: Brand in Mehrfamilienhaus


Kantonspolizei St. Gallen

Andwil: Bei Selbstunfall verletzt


Kantonspolizei St. Gallen

Neuhaus: Bei Auffahrunfall verletzt


Kantonspolizei St. Gallen

Rapperswil-Jona: Unfall zwischen Auto und Fahrrad


Kantonspolizei Bern

Grindelwald: Scheune mit Garage und Ökonomieteil abgebrannt