Logo newsbot.ch

Regional

Bäume, Sträucher und Hecken zurückschneiden

Bäume, Sträucher und Hecken zurückschneiden
Bäume, Sträucher und Hecken zurückschneiden (Bild: Gemeinde Köniz)

2022-06-07 10:05:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Gemeinde Köniz

07.06.2022 – Sträucher und Äste, die in den Strassenraum hängen, können in engen Quartierstrassen ein Sicherheitsrisiko darstellen, wie die Gemeinde Köniz schildert.

Deshalb bitten wir Sie um Ihre Mithilfe und danken Ihnen, wenn Sie Bäume, Hecken und Sträucher regelmässig zurückschneiden.Wenn die Vegetation die Rückspiegel von grossen Fahrzeugen wie zum Beispiel die des Kehrichtwagens, die der Feuerwehr oder auch die der Tanklastwagen verdeckt, werde es gefährlich (s. Bild unten).

Aus diesem Grund schreibt das Gesetz vor, dass alle Grundeigentümerinnen und  -eigentümer das vorgeschriebene Lichtraumprofil regelmässig freischneiden. Um Unfälle und Schäden an Fahrzeugen zu verhindern, sei die Gemeinde auf die Mithilfe von Mieterinnen und Mieter sowie Grundstückbesitzerinnen und  -besitzer angewiesen.

Wenn das Sicherheitsrisiko für die Gemeindemitarbeitenden und für die Gemeindefahrzeuge zu hoch wird, können einzelne Strassen nicht mehr befahren werden. Das wollen wir verhindern..

Suche nach Stichworten:

alle Bäume, Sträucher Hecken zurückschneiden



Newsticker


Staatssekretariat für internationale Finanzfragen

Publikationshinweis


Bundesamt für Strassen

Bundesrat legt nächste Schritte zur nachhaltigen Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur fest


Eidgenössische Personalamt

PUBLICA: Bundesrat genehmigt Änderungen in den Vorsorgereglementen der ETH


Bundesamt für Justiz

Grundstückbesitzer sollen besser vor illegalen Hausbesetzungen geschützt werden


Bundesamt für Gesundheit

Versorgung mit Medizinprodukten ist gewährleistet