Logo newsbot.ch

Blaulicht

Feusisberg: Drei Männer bei Baugrubeneinsturz verschüttet

2022-05-12 14:00:11
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Schwyz

Am Donnerstagmorgen, 12. Mai 2022, kurz nach 10 Uhr ist es in Feusisberg zu einem tragischen Arbeitsunfall auf einer Baustelle gekommen, wie die Kantonspolizei Schwyz berichtet.

Dabei erlitten zwei Männer tödliche Verletzungen, ein Arbeiter wurde unter den Baumassen begraben und werde seither vermisst. Der Unfall löste ein Grossaufgebot der Einsatzkräfte aus.Aus Sicherheitsgründen werde die Bergung der beiden Verunfallten noch einige Zeit in Anspruch nehmen.

Die Suche nach dem Vermissten dauert ebenfalls noch an. Im Einsatz stehen mehrere Rettungsdienste und Feuerwehren, die Suva, das Care Team und das Arbeitsinspektorat des Kantons Schwyz, die SUVA, Bausachverständige, die Kantonspolizei Schwyz und die Staatsanwaltschaft des Kantons Schwyz..

Suche nach Stichworten:

Feusisberg Feusisberg: Männer Baugrubeneinsturz verschüttet



Newsticker


Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt

Zwischenfall in Gartenbad


Kantonspolizei Freiburg

Lenker zum wiederholten Mal in Romont erwischt


Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt

Raub


Kantonspolizei Thurgau

Busswil: Bei Frontalkollision verletzt


Kantonspolizei Graubünden

Lostallo: Auffahrunfall auf der Autobahn A13