Logo newsbot.ch

Blaulicht

Rämismühle: Verkehrsunfall fordert zwei Verletzte

  • Rämismühle: Verkehrsunfall fordert zwei Verletzte
    Rämismühle: Verkehrsunfall fordert zwei Verletzte (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Rämismühle: Verkehrsunfall fordert zwei Verletzte
    Rämismühle: Verkehrsunfall fordert zwei Verletzte (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Rämismühle: Verkehrsunfall fordert zwei Verletzte
    Rämismühle: Verkehrsunfall fordert zwei Verletzte (Bild: Kantonspolizei Zürich)
2022-05-09 20:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Kurz nach 14 Uhr fuhr ein 82-jähriger Automobilist von Winterthur herkommend auf der Tösstalstrasse und beabsichtigte in Richtung Zell abzubiegen, wie die Kantonspolizei Zürich schildert.

Dabei übersah er das Auto eines 53-jährigen Automobilsten, der in Richtung Winterthur unterwegs war, worauf es zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam. Das in Richtung Winterthur fahrende Auto wurde durch den Aufprall abgedrängt, worauf es mit einem weiteren Personenwagen kollidierte, welcher von Zell her in Richtung Winterthur auf die Tösstalstrasse einbiegen wollte.

Die 45-jährige Lenkerin dieses Fahrzeuges und der 82-jährige Mann erlitten unbestimmte Verletzungen. Sie wurden mit Rettungswagen in Spitäler gefahren..

Suche nach Stichworten:

Winterthur Rämismühle: Verkehrsunfall



Newsticker


Kantonspolizei Freiburg

Lenker zum wiederholten Mal in Romont erwischt


Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt

Raub


Kantonspolizei Thurgau

Busswil: Bei Frontalkollision verletzt


Kantonspolizei Graubünden

Lostallo: Auffahrunfall auf der Autobahn A13


Stadtpolizei Zürich

Tatverdächtige nach versuchter Tötung festgenommen