Logo newsbot.ch

Blaulicht

Festnahme nach Raub

2022-05-06 10:00:07
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt

Am Donnerstag, 5. Mai 2022, gegen 17.10 Uhr, hat ein Mann einen 18-Jährigen im Aeschengraben beraubt, wie die Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt schreibt.

Es wurde niemand verletzt. Die Kantonspolizei Basel-Stadt konnte den mutmasslichen Täter kurz darauf anhalten und im Auftrag der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt festnehmen.Den bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft zufolge hatte der Mann in einem Fahrradkeller am Aeschengraben sein Opfer mit einer Stichwaffe bedroht und ihm den Rucksack geraubt.

Er flüchtete Richtung Hirschgässlein. Die alarmierte Polizei konnte den Tatverdächtigen während einer umgehend eingeleiteten Fahndung anhalten.

Beim mutmasslichen Täter handelt es sich um einen 31-jährigen spanischen Staatsangehörigen.Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft, Telefon 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.Dr. phil.

Martin R. Schütz, Telefon +41 61 267 19 90 Kriminalkommissär Chef Medien und Information.

Suche nach Stichworten:

Festnahme Raub



Newsticker


Stadt Olten

Gesamtrevision Ortsplanung, Vorgehen und Investitionskredit/Genehmigung/Beschluss


Stadt Olten

Räumliches Leitbild der Stadt Olten/Genehmigung/Beschluss


Stadt Olten

Ortsplanung: Ja zum Leitbild und zum Kredit für die zweite Etappe


Fürstentum Liechtenstein

Der digitale e-Führerschein ist da


Bio Aktuell

Umfrage zu Nutztierhaltung und Ökosystemleistungen