Logo newsbot.ch

Regional

Arbeitslosigkeit - April 2022

2022-05-06 08:05:07
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Staatskanzlei des Kantons Graubünden

Im April verzeichnete der Kanton Graubünden 1415 Arbeitslose, was einer Arbeitslosenquote von 1,3 Prozent entspricht, wie die Staatskanzlei des Kantons Graubünden schildert.

Gegenüber dem Vormonat mit 1094 Arbeitslosen sei die Arbeitslosenzahl um 321 gestiegen. Der Anstieg sei im Wesentlichen auf das Ende der Wintersaison zurückzuführen. Zusätzlich wurden 935 nichtarbeitslose Stellensuchende registriert.Zählt man die Zahl der Arbeitslosen und der nichtarbeitslosen Stellensuchenden zusammen, ergibt sich die Zahl der Stellensuchenden.

Im April wurden 2350 Stellensuchende registriert. Gegenüber dem Vormonat sei diese Zahl um 47 gestiegen.Dienstleistungen der Arbeitsvermittlung einfach erklärt Im steten Bemühen, die Stellensuchenden im Kanton Graubünden bestmöglich zu unterstützen, habe das Amt für Industrie, Gewerbe und Arbeit in Zusammenarbeit mit der Standeskanzlei ein Video zum Thema «Arbeitsmarktliche Massnahmen» und eine Reihe von Kurzvideos zu den einzelnen Massnahmen erstellt.

Damit sollen der Zugang zu den Dienstleistungen der Arbeitsvermittlung erleichtert und damit der Weg zurück in den Arbeitsmarkt verkürzt werden..

Suche nach Stichworten:

Arbeitslosigkeit 2022