Logo newsbot.ch

Regional

Beschlossene Vorlagen und Stellungnahmen des Regierungsrats

2022-05-04 10:05:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kanton Basel-Landschaft

Die Interpellation stellt der Ausfinanzierung der Basellandschaftlichen Pensionskasse im Jahr 2014 die Verzinsung der Vorsorgekapitalien mit 2,5 Prozent im Jahr 2021 gegenüber, wie der Kanton Basel-Landschaft schildert.

In seiner Antwort zeigt der Regierungsrat auf, dass die beiden Sachverhalte unterschiedliche Perspektiven betreffen: Im 2014 sei die Kasse entsprechend neuen bundesrechtlichen Vorgaben auf 100 Prozent ausfinanziert worden, während zuvor die Verbindlichkeiten der Kasse nur teilweise gedeckt gewesen sind. Bei der Verzinsung der Vorsorgekapitalien wiederum sei die künftige Stabilität der Kasse massgebend, deren Deckungsgrad mittlerweile – beispielsweise im Vorsorgewerk des Kantons – auf gegen 111 Prozent angestiegen ist.Die Erfolgsrechnung des Kantons im Jahr 2021 weist im Gesamtergebnis einen Überschuss von 83,4 Millionen Franken und im operativen Ergebnis ein Plus von 194,6 Millionen Franken aus.

Das Budget sei von einem Gesamtergebnis von 1,0 Millionen Franken und einem operativen Ergebnis von 56,5 Millionen Franken ausgegangen. Die Rechnung des Vorjahres schloss mit einem negativen Gesamtergebnis von -52,0 Millionen Franken.

Mit dem Jahresbericht 2021 dürfte der Kanton Basel-Landschaft aus finanzpolitischer Sicht die Corona-Pandemie hinter sich gelassen haben. Er sei für die Zukunft gut gerüstet.

Der Regierungsrat habe den Bericht dem Landrat überwiesen.Der Regierungsrat habe als Aufsichtsorgan den Geschäfts- und den Nachhaltigkeitsbericht der BLKB genehmigt und zur Kenntnisnahme an den Landrat weitergeleitet. Im Rahmen des jährlichen Monitorings gemäss Stossrichtung der Eigentümerstrategie der BLKB habe er entschieden, dass an der Stossrichtung und an der Eigentümerstrategie festgehalten wird.Der Regierungsrat sei der Ansicht, dass die Frage, ob die Sicherung der Überlebensfähigkeit von (systemrelevanten respektive systemkritischen) Unternehmen der Elektrizitätswirtschaft durch staatliche Massnahmen wie die Errichtung eines Schutzschirms gewährleistet werden soll, grundsätzlich vertieft diskutiert werden müsste.

Dies könne aufgrund der Dringlichkeit der Vernehmlassung nicht erfolgen..

Suche nach Stichworten:

Beschlossene Vorlagen Stellungnahmen Regierungsrats



Newsticker


Kantonspolizei Freiburg

Lenker zum wiederholten Mal in Romont erwischt


Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt

Raub


Kantonspolizei Thurgau

Busswil: Bei Frontalkollision verletzt


Kantonspolizei Graubünden

Lostallo: Auffahrunfall auf der Autobahn A13


Stadtpolizei Zürich

Tatverdächtige nach versuchter Tötung festgenommen