Logo newsbot.ch

Blaulicht

A6/Münchenbuchsee: Verletzte bei Unfall mit drei Fahrzeugen – Hergang unklar

2022-05-04 10:00:14
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Ersten Erkenntnissen zufolge waren zwei Autos und ein Lieferwagen am Unfall beteiligt, wie die Kantonspolizei Bern schildert.

Eine Autolenkerin wurde verletzt und musste von einem Ambulanzteam ins Spital gebracht werden. Die übrigen involvierten Fahrzeuginsassen blieben unverletzt.

Der Hergang des Unfalls sei unklar. Durch die Kantonspolizei Bern wurden Ermittlungen aufgenommen.

.

Suche nach Stichworten:

Bern A6/Münchenbuchsee: Unfall Fahrzeugen Hergang



Newsticker


Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt

Zwischenfall in Gartenbad


Kantonspolizei Freiburg

Lenker zum wiederholten Mal in Romont erwischt


Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt

Raub


Kantonspolizei Thurgau

Busswil: Bei Frontalkollision verletzt


Kantonspolizei Graubünden

Lostallo: Auffahrunfall auf der Autobahn A13