Logo newsbot.ch

Blaulicht

Brandfall

2022-05-03 22:00:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt

Am Dienstag, 3. Mai 2022, kurz vor 18.00 Uhr, hat die Berufsfeuerwehr der Rettung Basel-Stadt zu einem Brand in einer Garagenbox an der Römerfeldstrasse in Riehen ausrücken müssen, wie die Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt berichtet.

Verletzt wurde bei diesem Brand niemand; es entstand hoher Sachschaden.Den ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt zufolge traf die Berufsfeuerwehr Basel auf einen parkierten Sportwagen, der aus noch zu klärenden Gründen Feuer gefangen hatte. Sie konnte den Brand, der auch auf ein Motorrad übergegangen war, rasch unter Kontrolle bringen.

Während der Löscharbeiten sperrte die Kantonspolizei Basel-Stadt den betroffenen Strassenabschnitt. Im Einsatz standen auch die Milizfeuerwehr Riehen-Bettingen und die Sanität der Rettung Basel-Stadt.Die Kriminalpolizei untersucht nun die genaue Brandursache.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft, Telefon 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.Dr. phil.

Martin R. Schütz, Telefon +41 61 267 19 90 Kriminalkommissär Chef Medien und Information  .

Suche nach Stichworten:

Riehen Brandfall