Logo newsbot.ch

Regional

Schulanlage Kleinholz: Der Bau hat begonnen

Schulanlage Kleinholz: Der Bau hat begonnen
Schulanlage Kleinholz: Der Bau hat begonnen (Bild: Stadt Olten)

2022-05-03 12:05:09
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Olten

Keine Ergebnisse gefunden, wie die Stadt Olten mitteilt.

Weiter zur Volltextsuche.Wenn Sie unsere Online- oder Abo-Dienste nutzen, Anlässe oder andere Inhalte erfassen möchten usw., benötigen Sie oft ein Benutzerkonto. Es erleichtert Ihnen die Arbeit, und Sie behalten die Übersicht.

Benutzerkonto erstellen Am 13. Juni 2021 war es, als die neue Schulanlage Kleinholz in Olten die Hürde der Volksabstimmung nahm – und dies mit einem Stimmenverhältnis von drei zu eins. Im Vorfeld der Abstimmung hatten die für Oltner Verhältnisse hohen Kosten zu diskutieren gegeben: Diese beziffern sich auf 25,6 Millionen Franken für das Schulhaus und 14,2 Millionen Franken für die Dreifachturnhalle.Das geplante Raumprogramm, das laut Baudirektorin Marion Rauber ein Volumen von 65 Einfamilienhäusern beinhaltet, umfasst Schulraum für 16 Klassen (4 Kindergärten und 12 Primarschulklassen).

Das neue Schulhaus, welches die Schulanlagen Hübeli, Zementi und den Kindergarten Kleinholz ablösen soll, sei aufgrund der Entwicklungsgebiete Kleinholz, Bornfeld und SüdWest so projektiert, dass es um einen dritten Klassenzug auf total 24 Klassen ausgebaut werden kann. Realisiert werde das Projekt «windmolen» des Zürchers Teams neff neumann architekten ag, das im September 2019 als Sieger aus einem Projektwettbewerb hervorgegangen war.Angestrebt werde eine Zertifizierung gemäss Standard Nachhaltiges Bauen Schweiz (SNBS) 2.0 anhand von 45 Indikatoren aus den Bereichen Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt.

Dabei werden auch Projektqualitäten wie die Erfüllung der pädagogischen Ansprüche und die Architektur sowie die Vorteile für das Quartier in die Bewertung einbezogen. Der Bau solle einen möglichst geringen Energiebedarf ausweisen und diesen – in Kooperation mit den Städtischen Betrieben Olten – mittels Photovoltaik auf den Dächern von Schulhaus und Turnhalle und CO2-freier Fernwärme durch Anschluss an den Wärmeverbund Bornfeld decken.Sie besuchen unseren Webauftritt mit dem Internet Explorer.

Dieser veraltete Browser stellt die Webseiten möglicherweise nicht korrekt dar und könne Sicherheitsprobleme verursachen. Am besten wechseln Sie sofort auf einen aktuellen Browser wie Google Chrome, Microsoft Edge, Safari, Firefox oder Opera.Das von Ihnen aufgerufene Formular lasse sich mit dem Internet Explorer leider nicht darstellen.

Der Internet Explorer stellt einige Webseiten nicht korrekt dar und könne Sicherheitsprobleme verursachen. Bitte wechseln Sie auf einen aktuellen Browser wie Google Chrome, Microsoft Edge, Safari, Firefox oder Opera.Wir verwenden eine Webstatistik, um herauszufinden, wie wir unser Webangebot für Sie verbessern können.

Alle Daten werden anonymisiert und in Rechenzentren in der Schweiz verarbeitet. Mehr Informationen finden Sie unter “Datenschutz“..

Suche nach Stichworten:

Olten Schulanlage Kleinholz: Bau



Newsticker


Stadtpolizei Zürich

Unbewilligte Demo in der Zürcher Innenstadt


Tierschutzorganisation Vier Pfoten

Die Bären Sam und Jamila sind wohlbehalten im Arosa Bärenland eingetroffen


Eidgenössisches Departement für Auswärtige Angelegenheiten

Bundespräsident Ignazio Cassis empfängt den kenianischen Präsidenten Uhuru Kenyatta


Kantonspolizei Zürich

Oberrieden: Fussgnänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt


Kantonspolizei Zug

114 / Risch Rotkreuz: Auto prallt mitten im Dorf in Strassenlaterne