Logo newsbot.ch

Blaulicht

Wängi: Alkoholisiert verunfallt

Wängi: Alkoholisiert verunfallt
Wängi: Alkoholisiert verunfallt (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

2022-04-29 10:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Ein 23-jähriger Autofahrer war gegen Mitternacht auf der Autobahn A1 in Richtung Zürich unterwegs, wie die Kantonspolizei Thurgau schreibt.

Höhe Wängi kollidierte das Fahrzeug mit der Mittelleitplanke und kam auf der Normalspur zum Stillstand.Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden von einigen tausend Franken.

Während der Unfallaufnahme musste die Normalspur für rund drei Stunden gesperrt werden.Ein Atemalkoholtest fiel beim Schweizer positiv aus. Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Blutentnahme und Urinprobe an.Beim Unfall wurde niemand verletzt.

(Bild: Kantonspolizei Thurgau)Tel. work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

einigen Wängi: Alkoholisiert verunfallt



Newsticker


Eidgenössisches Departement für Auswärtige Angelegenheiten

Bundespräsident Ignazio Cassis empfängt den kenianischen Präsidenten Uhuru Kenyatta


Kantonspolizei Zürich

Oberrieden: Fussgnänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt


Kantonspolizei Zug

114 / Risch Rotkreuz: Auto prallt mitten im Dorf in Strassenlaterne


Europäische Datenschutzbeauftragte

A new United Nations convention on cybercrime: fundamental rights come first


Kantonspolizei Zug

113 / Menzingen: Feuerwehreinsatz in der JVA Bostadel