Logo newsbot.ch

Regional

Beschlüsse des Gemeinderates an seiner Sitzung vom 27. April 2022

2022-04-27 16:05:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtverwaltung Biel

Der Gemeinderat der Stadt Biel unterstützt die Erklärung des Rates der Gemeinden und Regionen Europas zur aktuellen Situation in der Ukraine, wie die Stadtverwaltung Biel schildert.

Die gewählten Vertreterinnen und Vertreter der lokalen und regionalen Behörden aus ganz Europa verurteilen darin die zahlreichen Angriffe und Verletzungen der territorialen Integrität und der Souveränität der Ukraine aufs Schärfste. Die Unterstützung und Solidarität gilt dem ukrainischen Volk und den gewählten Volksvertreterinnen und -vertretern in den lokalen und regionalen Behörden in der Ukraine.

Die Eskalation der Gewalt, die wiederholten Bombardierungen und Angriffe auf ukrainische Städte und Gebiete stellen eine ernsthafte Bedrohung für den Erhalt von Frieden und Demokratie in Europa dar. Die russische Föderation werde aufgefordert, ihre Angriffe einzustellen, sich aus dem ukrainischen Staatsgebiet zurückzuziehen, alle internationalen Verträge und Grundprinzipien des Völkerrechts vollumfänglich einzuhalten und die volle Souveränität der Ukraine über alle ihre Gebiete, einschliesslich des Donbass und der Krim, anzuerkennen.Der Gemeinderat bezieht Stellung zur Änderung des Energiegesetzes, welche der Bundesrat am 02. Februar 2022 in die Vernehmlassung gegeben hat.

Der Gemeinderat hebt an der Vorlage positiv hervor, dass sie den Ausbau erneuerbarer Energien beschleunigen wird. Dies sei zwingend nötig, um die Energie- und Klimaziele der Schweiz erreichen zu können.

Allerdings unterstreicht der Gemeinderat, dass es einerseits keine Abstriche im Umweltrecht geben darf und andererseits eine adäquate Mitsprache der betroffenen Gemeinden garantiert sein muss.Um die bereits eingeleitete Digitalisierung in der Abteilung Personelles weiterzuführen und den Direktionen zeitgemässe und effiziente HR-Instrumente zur Verfügung zu stellen, habe der Gemeinderat einen Verpflichtungskredit in der Höhe von CHF 49`542.00 genehmigt. Damit werde ein elektronisches Arbeitszeugnis-Tool angeschafft, welches ermöglicht, einfach und schnell aussagekräftige, vollständige und individuelle Arbeitszeugnisse zu erstellen.

Dadurch könne nicht nur die Qualität der Zeugnisse erhöht, sondern auch der Aufwand zur Erstellung gesenkt werden.Hinweis: Mit der Benutzung der Social-Share-Funktion verlassen Sie die Website der Stadt Biel und externe Plattformen können Ihre Daten erfassen und verarbeiten. Mehr Informationen.

Suche nach Stichworten:

alle Beschlüsse Gemeinderates Sitzung 27. 2022



Newsticker


Stadt Olten

Gesamtrevision Ortsplanung, Vorgehen und Investitionskredit/Genehmigung/Beschluss


Stadt Olten

Räumliches Leitbild der Stadt Olten/Genehmigung/Beschluss


Stadt Olten

Ortsplanung: Ja zum Leitbild und zum Kredit für die zweite Etappe


Fürstentum Liechtenstein

Der digitale e-Führerschein ist da


Bio Aktuell

Umfrage zu Nutztierhaltung und Ökosystemleistungen