Logo newsbot.ch

Wirtschaft

Raiffeisen Schweiz etabliert Investorendialog zu ESG-Themen in Zusammenarbeit mit Ethos

2022-04-26 10:20:12
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Raiffeisen

St.Gallen, 26. April 2022. Die Weiterentwicklung von nachhaltigen Lösungen im Vorsorge- und Anlagegeschäft hat für Raiffeisen eine hohe Priorität, wie Raiffeisen ausführt.

Um die Nachhaltigkeitsleistung weiter zu stärken, entwickelt die Gruppe den bestehenden Futura-Nachhaltigkeitsansatz laufend weiter. Teil dieser Weiterentwicklung sei der aktive Dialog mit ausgewählten Unternehmen zu Umwelt-, Sozial- und Governance-Themen (ESG).

Raiffeisen will sich im Rahmen dessen künftig insbesondere bei Unternehmen engagieren, in die sie investiert sei und bei denen sie Potenzial zur Steigerung der Nachhaltigkeitsleistung sieht. Dafür setzt Raiffeisen auf die Erfahrung der Schweizer Stiftung Ethos, mit der sie schon im Rahmen der Wahrnehmung von Stimmrechten bei Schweizer Unternehmen bei allen aktiv verwalteten Fonds mit Aktienanteil zusammenarbeitet.Ethos nimmt den lnvestorendialog mit von Raiffeisen Schweiz ausgewählten Schweizer und internationalen Unternehmen wahr, bei denen Raiffeisen basierend auf der Nachhaltigkeitsanalyse von Inrate einen Handlungsbedarf sieht.

Darüber hinaus habe Raiffeisen Schweiz die Möglichkeit, sich via Ethos zusammen mit anderen institutionellen Investoren wie Vermögensverwaltern und Pensionskassen im Rahmen von kollektiven Engagements zur Verbesserung von ESG-Aspekten einzubringen.«Wir seien überzeugt, dass sich verantwortungsvolles, zukunftsorientiertes Handeln für Unternehmen wie auch für Investoren auszahlt und sehen es als unsere Verantwortung, durch einen aktiven Dialog mit Unternehmen auf positive Veränderungen in Bezug auf die Nachhaltigkeit hinzuwirken. Es freut uns, dass wir dabei mit Ethos auf einen renommierten und erfahrenen Schweizer Partner zählen können», sagt Roland Altwegg, Leiter Produkte & Investment Services und Mitglied der Geschäftsleitung von Raiffeisen Schweiz.«Wir freuen uns sehr, Raiffeisen zu den ersten Kunden unserer Engagement Services zählen zu können, seit wir dieses Angebot auch auf Banken und Asset Manager ausgeweitet haben.

Die Zusammenarbeit widerspiegelt die Bereitschaft der Bank, einen positiven Einfluss auf die in ihren Anlagelösungen investierten Unternehmen auszuüben, indem sie diese darin bestärkt, ihre Umwelt-, Sozial- und Governance-Praktiken zu verbessern. Dies verschafft Ethos einen noch grösseren Hebel in der Dialogführung mit Unternehmen», sagt Vincent Kaufmann, Direktor von Ethos..

Suche nach Stichworten:

Raiffeisen Investorendialog ESG-Themen Ethos