Logo newsbot.ch

Blaulicht

Seitliche Kollision zwischen zwei Personenwagen – die Polizei sucht Zeugen

  • Seitliche Kollision zwischen zwei Personenwagen – die Polizei sucht Zeugen
    Seitliche Kollision zwischen zwei Personenwagen – die Polizei sucht Zeugen (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
  • Seitliche Kollision zwischen zwei Personenwagen – die Polizei sucht Zeugen
    Seitliche Kollision zwischen zwei Personenwagen – die Polizei sucht Zeugen (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
  • Seitliche Kollision zwischen zwei Personenwagen – die Polizei sucht Zeugen
    Seitliche Kollision zwischen zwei Personenwagen – die Polizei sucht Zeugen (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
2022-04-22 09:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Basel-Landschaft

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft beabsichtigte der 28-jährige Lenker eines dunkelgrauen BMW’s, aus Richtung Waldenburg kommend, via Einfahrt Liestal Süd, in die A22 Richtung Basel einzufahren, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft schildert.

Zeitgleich fuhr der Lenker eines dunkelblauen Golf’s, aus Richtung Sissach kommend, in der A22 Richtung Basel.Das einfahrende Fahrzeug drehte sich nach der Kollision um 180 Grad und kam entgegen der Fahrtrichtung zum Stillstand. Der Richtung Basel fahrende Personenwagen kam nach einer Kollision mit der rechtsseitigen Leitplanke ebenfalls zum Stillstand. Für die Dauer der Tatbestandsaufnahme und Bergung der Fahrzeuge kam es zu Verkehrsbehinderungen.

  Die Polizei Basel-Landschaft Zeugen. Personen welche den Unfallhergang beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft in Liestal, Telefon 061 553 35 35, zu melden..

Suche nach Stichworten:

Liestal Seitliche Kollision Zeugen



Newsticker


Stadtpolizei Zürich

Unbewilligte Demo in der Zürcher Innenstadt


Tierschutzorganisation Vier Pfoten

Die Bären Sam und Jamila sind wohlbehalten im Arosa Bärenland eingetroffen


Eidgenössisches Departement für Auswärtige Angelegenheiten

Bundespräsident Ignazio Cassis empfängt den kenianischen Präsidenten Uhuru Kenyatta


Kantonspolizei Zürich

Oberrieden: Fussgnänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt


Kantonspolizei Zug

114 / Risch Rotkreuz: Auto prallt mitten im Dorf in Strassenlaterne