Logo newsbot.ch

Blaulicht

Autofahrerin prallt gegen Verkehrstafel

Autofahrerin prallt gegen Verkehrstafel
Autofahrerin prallt gegen Verkehrstafel (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)

2022-01-17 11:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei St. Gallen

Am Sonntagnachmittag (16.01.2022) ereignete sich auf der Langgasse ein Selbstunfall, wie die Stadtpolizei St. Gallen ausführt.

Eine Autofahrerin war während der Fahrt abgelenkt und fuhr danach gegen eine Verkehrstafel. Verletzt wurde niemand.

Es entstand mässiger Sachschaden.Am Sonntagnachmittag gegen 16:30 Uhr war eine 21-jährige Autofahrerin auf der Langgasse stadtauswärts unterwegs. Während der Fahrt beklagte sich die Schwester auf dem Beifahrersitz über Übelkeit.

Die 21-Jährige beabsichtigte daraufhin ihrer jüngeren Schwester eine Plastiktüte zu öffnen. Durch diese Ablenkung geriet sie von der Fahrbahn ab und prallte auf Höhe der Liegenschaft Nummer 56 gegen eine Verkehrstafel.

Verletzt wurde niemand. Es entstand mässiger Sachschaden.

Das Fahrzeug wurde abgeschleppt..

Suche nach Stichworten:

Autofahrerin prallt Verkehrstafel



Newsticker


ETH Zürich

Die Schweizer Wissenschaft feiert Hansjörg Wyss


Medienstelle der SBB

Volta Basel: SBB schafft neuen Wohn- und Gewerberaum beim Bahnhof St. Johann.



Hochrhein bei Diessenhofen: Schifffahrtsunfall mit Rennruderboot


Kantonspolizei Bern

Büren an der Aare/Zeugenaufruf: Mann zusammengeschlagen und schwer verletzt


Kantonspolizei Zug

108 / Hünenberg: Abfallcontainer in Brand geraten