Logo newsbot.ch

Blaulicht

Frau von maskiertem Mann überwältigt – Tatverdächtiger verhaftet

2022-01-14 10:00:14
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden

Nach den bisherigen Erkenntnissen folgte der unbekannte Täter seinem späteren Opfer um 05.15 Uhr vom Dorfzentrum in Richtung Zürchersmühle, wie die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden ausführt.

Auf der Höhe der Liegenschaft Herisauerstrasse 51 holte er die Frau ein, zerrte sie in die angrenzende Wiese und griff sie dort unter massiver Gewaltanwendung unter ihrer Kleidung aus. Anschliessend liess er von seinem Opfer ab und flüchtete zu Fuss in Richtung Dorf Urnäsch.In der Zwischenzeit konnte ein 43-jähriger Schweizer als Tatverdächtiger verhaftet werden.

Die Staatsanwaltschaft Appenzell Ausserrhoden führt nun eine Ermittlung gegen ihn wegen sexueller Nötigung und habe beim Zwangsmassnahmengericht Untersuchungshaft beantragt. Es gilt die Unschuldsvermutung..

Suche nach Stichworten:

Appenzell maskiertem überwältigt Tatverdächtiger verhaftet



Newsticker


Kantonspolizei Zug

026 / Baar: Zweimal Totalschaden in Tiefgarage


Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation

Staatssekretärin Martina Hirayama an der European Space Conference


Kanton Zürich

Bezirksanlage Winterthur: Startschuss für Arbeiten am Rohbau


Kantonspolizei Bern

Ersigen: Autolenker im Spital verstorben


Kantonspolizei Bern

Wasen im Emmental: Kind von Auto erfasst und verletzt