Logo newsbot.ch

Blaulicht

Benzenschwil: Einbruch in Waldhütte ungeklärt (Zeugenaufruf)

2022-01-10 15:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Aargau

In der Waldhütte Benzenschwil wüteten im Dezember Vandalen, wie die Kantonspolizei Aargau schreibt.

Die Tat sei bislang ungeklärt, weshalb die Kantonspolizei Augenzeugen sucht.Betroffen war die Waldhütte «Buechliwald» in Benzenschwil. Die Unbekannten versprayten die hölzernen Wände.

Zudem brachen sie die Türe auf und durchsuchten das Innere. Draussen verfeuerten sie rund einen Ster Brennholz und warfen auch ein Radio ins Feuer.

Der Sachschaden sei beträchtlich.Festgestellt und der Kantonspolizei gemeldet wurde die Tat am 19. Dezember 2021. Die unbekannte Täterschaft – wahrscheinlich Jugendliche – muss irgendwann seit dem 10. Dezember gewütet haben. Die Ermittlungen seien bislang erfolglos geblieben, weshalb die Kantonspolizei in Muri (Telefon 056 675 76 20) sucht Augenzeugen und nimmt Hinweise entgegen..

Suche nach Stichworten:

Benzenschwil Benzenschwil: Einbruch Waldhütte ungeklärt (Zeugenaufruf)



Newsticker


Bundesamt für Kultur

Schweizer Filmpreis 2022: Die Nominierten stehen fest


Gemeinde Nidau

Bäume im Nidauer Strandbad


Kantonspolizei Basel-Landschaft

Fahrzeugbrand erfordert Feuerwehreinsatz – Polizei sucht Zeugen


Paul Scherrer Institut

Neuer, besserer Corona-Virus-Schnelltest


Kantonspolizei Thurgau

Wängi: Auffahr- und Folgeunfall auf Autobahn