Logo newsbot.ch

Regional

Dienstgrade der Zuger Polizei an die Praxis anderer Kantone angepasst

2022-01-10 11:05:14
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kanton Zug

Ende letzten Jahres hat der Regierungsrat die Dienstgrade-Struktur der Zuger Polizei an die in der Schweizer Polizeilandschaft harmonisierte Praxis angeglichen, wie der Kanton Zug mitteilt.

Mit Wirkung ab 1. Januar 2022 habe die Sicherheitsdirektion die Dienstgrade der betroffenen Polizeioffiziere entsprechend neu verliehen.Die geänderte Verordnung über die Dienstgrade und die Beförderung der Angehörigen der Polizei mit hoheitlicher polizeilicher Gewalt (VDBAP) ermöglicht eine grössere Bandbreite bei den Offiziersgraden in den Leitungsfunktionen der Zuger Polizei und ihrer Abteilungen und Unterabteilungen. Damit könne den unterschiedlichen Aufgaben, Verantwortungsstufen und Fachbereichen besser gerecht werden.Im Frühjahr 2021 organisierte die Zuger Polizei ihre Führungsstrukturen neu.

Die nachträgliche Anpassung der Dienstgrade per 2022 habe keine Auswirkungen auf die Zuständigkeiten und Funktionen der betroffenen Kadermitarbeiter. Befördert wurden folgende Offiziere:Die Telefone seien betreut von Montag bis Freitag 08:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 17:00 Uhr.

An Feiertagen und zwischen Weihnachten und Neujahr bleiben die Büros geschlossen..

Suche nach Stichworten:

Dienstgrade Kantone angepasst



Newsticker


Bundesamt für Kultur

Schweizer Filmpreis 2022: Die Nominierten stehen fest


Gemeinde Nidau

Bäume im Nidauer Strandbad


Kantonspolizei Basel-Landschaft

Fahrzeugbrand erfordert Feuerwehreinsatz – Polizei sucht Zeugen


Paul Scherrer Institut

Neuer, besserer Corona-Virus-Schnelltest


Kantonspolizei Thurgau

Wängi: Auffahr- und Folgeunfall auf Autobahn