Logo newsbot.ch

Blaulicht

004 / Steinhausen: Mann bei Arbeitsunfall verletzt

2022-01-07 09:00:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zug

Beim Ziehen eines Handhubwagens ist ein Arbeiter selbstständig gestürzt, wie die Kantonspolizei Zug berichtet.

Der 54-jährige Mann wurde erheblich verletzt.Der Unfall passierte am Donnerstagnachmittag (6. Januar 2022), um 14:30 Uhr, an der Sennweidstrasse in der Gemeinde Steinhausen. Ein 54-jähriger Arbeiter eines Unternehmens zog einen sogenannten «Palettrolli» rückwärts über einen Vorplatz.

Dabei kam er ins Stolpern und stürzte.Nach der medizinischen Erstversorgung durch den Rettungsdienst Zug wurde er mit erheblichen Kopfverletzungen ins Spital eingeliefert.  .

Suche nach Stichworten:

Steinhausen 004 Steinhausen: Arbeitsunfall



Newsticker


Kantonspolizei Zug

028 / Zug: Verkehrsinsel abgeräumt und weitergefahren


Kantonspolizei Zürich

Obfelden: Falscher Polizist bei Geldübergabe verhaftet


Kantonspolizei Bern

Biel: Velofahrer bei Sturz schwer verletzt


Kantonspolizei Freiburg

Bei einem Unfall mit zwei Fahrzeugen in Esmonts werden vier Personen verletzt


Kantonspolizei Solothurn

A1 / Deitingen: Selbstunfall mit einem Personenwagen