Logo newsbot.ch

Blaulicht

Brand in Wünnewil

  • Brand in Wünnewil
    Brand in Wünnewil (Bild: Kantonspolizei Freiburg)
  • Brand in Wünnewil
    Brand in Wünnewil (Bild: Kantonspolizei Freiburg)
  • Brand in Wünnewil
    Brand in Wünnewil (Bild: Kantonspolizei Freiburg)
2022-01-04 01:00:15
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Freiburg

Am Montag, 3. Januar 2022, gegen 20:10 Uhr, wurden die Stützpunktfeuerwehr Düdingen, die Feuerwehr Untere-Sense und die Kantonspolizei alarmiert, da in Wünnewil eine Wohnung in Flammen stand, wie die Kantonspolizei Freiburg schildert.

Ein Krankenwagen wurde ebenfalls an den Ort des Geschehens entsandt. Die Feuerwehr brachte den Brand unter Kontrolle und evakuierte alle Bewohner des dreistöckigen Gebäudes.Die Bewohner des Gebäudes konnten nicht in ihre Wohnungen zurückkehren und mussten umgesiedelt werden, einige durch die Gemeindebehörde.

Die Person, die die beschädigte Wohnung bewohnte, konnte bei ihrer Familie im Dorf untergebracht werden. Sie blieb unverletzt.

7 Personen, die eine leichte Rauchvergiftung erlitten hatten, wurden von den Sanitätern vor Ort behandelt..

Suche nach Stichworten:

alle Brand Wünnewil



Newsticker


Bundesamt für Kultur

Schweizer Filmpreis 2022: Die Nominierten stehen fest


Gemeinde Nidau

Bäume im Nidauer Strandbad


Kantonspolizei Basel-Landschaft

Fahrzeugbrand erfordert Feuerwehreinsatz – Polizei sucht Zeugen


Paul Scherrer Institut

Neuer, besserer Corona-Virus-Schnelltest


Kantonspolizei Thurgau

Wängi: Auffahr- und Folgeunfall auf Autobahn