Logo newsbot.ch

Regional

Umfrage zu Verkehrsmassnahmen im Säliquartier läuft

Umfrage zu Verkehrsmassnahmen im Säliquartier läuft
Umfrage zu Verkehrsmassnahmen im Säliquartier läuft (Bild: Stadt Olten)

2022-01-03 11:05:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Olten

Keine Ergebnisse gefunden, wie die Stadt Olten berichtet.

Weiter zur Volltextsuche.Wenn Sie unsere Online- oder Abo-Dienste nutzen, Anlässe oder andere Inhalte erfassen möchten usw., benötigen Sie oft ein Benutzerkonto. Es erleichtert Ihnen die Arbeit, und Sie behalten die Übersicht.

Benutzerkonto erstellen Anfang 2021 habe der Stadtrat von Olten einen Versuch mit zusätzlichen Massnahmen zur Reduktion des Fluchtverkehrs im Säliquartier gestartet, nachdem das seit Jahren bestehende Fahrverbot mit Zubringerdienst zu wenig beachtet wurde und mit polizeilichen Kontrollen nicht ausreichend durchgesetzt werden kann. Zudem sollte eine Umfahrung der kantonalen Baustelle auf der Nord-Süd-Achse, die noch einige Monate fortdauern wird, via Säliquartier unterbunden werden.In einer ersten Phase wurden an der Riggenbachstrasse und an der Gartenstrasse je eine Barriere montiert, die sich nur von Linienbussen sowie Notfall- und Gemeindefahrzeugen öffnen lassen, und am Maria-Felchlin-Platz die Durchfahrt auf der Engelbergstrasse mit Betonblöcken blockiert.

Aufgrund von Rückmeldungen habe der Stadtrat dann im vergangenen Sommer beschlossen, die Barriere an der Gartenstrasse in einer zweiten Versuchsanordnung nur noch Montag bis Freitag von 6 bis 9 Uhr und von 16 bis 19 Uhr zu den Stosszeiten zu schliessen.Der Stadtrat will nun in einer qualitativen Bevölkerungsbefragung die Meinungen im Quartier zu den bisherigen Massnahmen in Erfahrung bringen, bevor er nach der Versuchsphase über das definitive Vorgehen für eine langfristige Regelung beschliesst. Die Fragen betreffen die generelle Zufriedenheit mit den Verkehrsmassnahmen; es könne aber auch zu den einzelnen Massnahmen der beiden Phasen Stellung bezogen werden.Aufgrund des fehlenden Budgets muss auf einen Versand der Umfrage an alle Haushaltungen verzichtet werden.

Der Fragebogen könne unter www.olten.ch heruntergeladen und digital oder auch auf Papier ausgefüllt werden. Anschliessend könne er per Mail an stadtkanzlei@olten.ch oder per Post an Stadtkanzlei Olten, Dornacherstrasse 1, 4601 Olten, gesendet werden.

Einsendeschluss sei der 25. Januar 2022. Bei Bedarf könne bei der Stadtverwaltung auch ein Ausdruck auf Papier bestellt werden.Sie besuchen unseren Webauftritt mit dem Internet Explorer. Dieser veraltete Browser stellt die Webseiten möglicherweise nicht korrekt dar und könne Sicherheitsprobleme verursachen.

Am besten wechseln Sie sofort auf einen aktuellen Browser wie Google Chrome, Microsoft Edge, Safari, Firefox oder Opera.Das von Ihnen aufgerufene Formular lasse sich mit dem Internet Explorer leider nicht darstellen. Der Internet Explorer stellt einige Webseiten nicht korrekt dar und könne Sicherheitsprobleme verursachen.

Bitte wechseln Sie auf einen aktuellen Browser wie Google Chrome, Microsoft Edge, Safari, Firefox oder Opera.Wir verwenden eine Webstatistik, um herauszufinden, wie wir unser Webangebot für Sie verbessern können. Alle Daten werden anonymisiert und in Rechenzentren in der Schweiz verarbeitet.

Mehr Informationen finden Sie unter “Datenschutz“..

Suche nach Stichworten:

Olten Verkehrsmassnahmen Säliquartier läuft



Newsticker


Bundesamt für Kultur

Schweizer Filmpreis 2022: Die Nominierten stehen fest


Gemeinde Nidau

Bäume im Nidauer Strandbad


Kantonspolizei Basel-Landschaft

Fahrzeugbrand erfordert Feuerwehreinsatz – Polizei sucht Zeugen


Paul Scherrer Institut

Neuer, besserer Corona-Virus-Schnelltest


Kantonspolizei Thurgau

Wängi: Auffahr- und Folgeunfall auf Autobahn