Logo newsbot.ch

Blaulicht

Safenwil: Verletzter bei Büchsenschiessen

2022-01-01 11:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Aargau

In der Nacht auf Samstag wurde ein Mann beim Büchsenschiessen mit einem Luftgewehr verletzt, wie die Kantonspolizei Aargau ausführt.

Am 01.01.2022, 02:15 Uhr, ging bei der Kantonalen Notrufzentrale die Meldung über eine Person mit Schussverletzung ein. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen dürfte bei einem privaten Fest in Safenwil mit einem Luftgewehr auf Büchsen geschossen und dabei ein 31-jähriger Mann von einem Schuss am Rücken getroffen worden sein.

Der Verletzte musste mit der Ambulanz ins Spital verbracht werden. Er erlitt noch unbekannte Verletzungen.

Beim Schützen handelt es sich mutmasslich um einen 26-jährigen Schweizer aus dem Bekanntenkreis des Geschädigten..

Suche nach Stichworten:

Safenwil Safenwil: Verletzter Büchsenschiessen



Newsticker


Stadt Olten

Auftrag Christine von Arx und Eugen Kiener (SP/JSP) betr. Alternative für entgangene Altersausflüge in den Jahren 2019, 2020 und 2021/Beschluss


Fürstentum Liechtenstein

17. Holocaust-Gedenktag widmet sich den zeitgenössischen Formen des Antisemitismus



Stadt Schaffhausen: Polizeihündin findet entwichenen Mann


Kanton Basel-Landschaft

Coronavirus: Wochenbulletin zu den aktuellen Fallzahlen


Kantonspolizei Freiburg

Bei einem Unfall mit zwei Fahrzeugen in Freiburg wird eine Person verletzt