Logo newsbot.ch

Blaulicht

Thurgau: Bilanz Silvesternacht

2022-01-01 09:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Von Freitagabend bis Samstagmorgen gingen bei der Kantonalen Notrufzentrale rund zwei Dutzend Meldungen über Ruhestörungen im Zusammenhang mit Party- oder Feuerwerkslärm ein, wie die Kantonspolizei Thurgau ausführt.

In drei Fällen wurden Briefkästen respektive ein Robidog-Behälter mit Feuerwerk beschädigt. Bei fünf kleineren Bränden blieb es bei Sachschaden, verletzt wurde niemand.Um 2.15 Uhr kontrollierte eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau in Amriswil einen Autofahrer, der zuvor durch seine Fahrweise aufgefallen war.

Weil die Atemalkoholprobe beim 21-jährigen Schweizer einen Wert von 0,58 mg/l ergab, wurde sein Führerausweis auf Probe zu Handen des Strassenverkehrsamts eingezogen.Tel. work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Amriswil Thurgau: Bilanz Silvesternacht



Newsticker


Bundesamt für Kultur

Schweizer Filmpreis 2022: Die Nominierten stehen fest


Gemeinde Nidau

Bäume im Nidauer Strandbad


Kantonspolizei Basel-Landschaft

Fahrzeugbrand erfordert Feuerwehreinsatz – Polizei sucht Zeugen


Paul Scherrer Institut

Neuer, besserer Corona-Virus-Schnelltest


Kantonspolizei Thurgau

Wängi: Auffahr- und Folgeunfall auf Autobahn