Logo newsbot.ch

Vermischtes

Bioaprikosen: Neue Website zum Beratungsprojekt Vulg-ABBIO

  • Bioaprikosen: Neue Website zum Beratungsprojekt Vulg-ABBIO
    Bioaprikosen: Neue Website zum Beratungsprojekt Vulg-ABBIO (Bild: Bio Aktuell)
  • Bioaprikosen: Neue Website zum Beratungsprojekt Vulg-ABBIO
    Bioaprikosen: Neue Website zum Beratungsprojekt Vulg-ABBIO (Bild: Bio Aktuell)
  • Bioaprikosen: Neue Website zum Beratungsprojekt Vulg-ABBIO
    Bioaprikosen: Neue Website zum Beratungsprojekt Vulg-ABBIO (Bild: Bio Aktuell)
  • Bioaprikosen: Neue Website zum Beratungsprojekt Vulg-ABBIO
    Bioaprikosen: Neue Website zum Beratungsprojekt Vulg-ABBIO (Bild: Bio Aktuell)
2021-12-24 14:10:10
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Bio Aktuell

Auf der neuen Website werden im Beratungsprojekts Vulg-ABBIO erworbene Kenntnisse zusammengetragen und ergänzt, wie Bio Aktuell berichtet.

Das Projekt will die Produktion von Bioaprikosen und von Aprikosen, die ohne synthetische Hilfsmittel produziert werden, in der Schweiz voranbringen. Auf der Seite werden auch aktuelle Infos und Veranstaltungen zu diesem Themenbereich publiziert.Das im Jahr 2021 ins Leben gerufene Projekt Vulg-ABBIO folgt auf ein Forschungsprojekt, das darauf abzielt, Lösungen zum Umgang mit einer der wichtigsten Krankheiten der Aprikosenkultur, der von Monilia laxa verursachten Spitzendürre, zu finden.

Das Hauptziel des Beratungsprojekts Vulg-ABBIO besteht darin, mittels verstärkter Wissensverbreitung und aktiver Partizipation der verschiedenen Branchenakteure die Umsetzung und Etablierung technischer Lösungen für eine effiziente biologische Aprikosenproduktion zu verbessern und zu testen. Die Lösungen sollen von der Praxis direkt umsetzbar und ökonomisch tragbar sein.

Das Projekt werde hauptsächlich vom BLW finanziert. Zahlreiche Branchenakteure beteiligen sich daran und unterstützen es.

Vulg-ABBIO: Die Lösungen sollen von der Praxis direkt umsetzbar und ökonomisch tragbar sein. Foto: FiBL, Flore Araldi Hinweis: Dies sei eine tagesaktuelle Meldung.

Sie werde nicht aktualisiert. In Zusammenarbeit mit den kantonalen Bildungs- und Beratungszentren.

Adressen (Rubrik Adressen) .

Suche nach Stichworten:

Bioaprikosen: Website Beratungsprojekt Vulg-ABBIO



Newsticker


Bundesamt für Kultur

Schweizer Filmpreis 2022: Die Nominierten stehen fest


Gemeinde Nidau

Bäume im Nidauer Strandbad


Kantonspolizei Basel-Landschaft

Fahrzeugbrand erfordert Feuerwehreinsatz – Polizei sucht Zeugen


Paul Scherrer Institut

Neuer, besserer Corona-Virus-Schnelltest


Kantonspolizei Thurgau

Wängi: Auffahr- und Folgeunfall auf Autobahn