Logo newsbot.ch

Blaulicht

Wittenbach: Raubüberfall auf Tankstelle mit mutmasslicher Handfeuerwaffe

Wittenbach: Raubüberfall auf Tankstelle mit mutmasslicher Handfeuerwaffe
Wittenbach: Raubüberfall auf Tankstelle mit mutmasslicher Handfeuerwaffe (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

2021-12-23 17:00:09
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Mittwoch (22.12.2021), kurz vor 22:00 Uhr, hat die Kantonspolizei St.Gallen die Meldung von einem Raubüberfall auf eine Tankstelle an der Grünaustrasse in Wittenbach erhalten, wie die Kantonspolizei St. Gallen schreibt.

Zwei unbekannte Täter bedrohten die Verkäuferin mit einer mutmasslichen Handfeuerwaffe und erbeuteten einige hundert Franken Bargeld. Sie flüchteten danach in unbekannte Richtung.

Die beiden unbekannten Täter betraten die Tankstelle an der Grünaustrasse. Anschliessend forderten sie mit einer mutmasslichen Handfeuerwaffe die Herausgabe von Bargeld.

Dieser Forderung kam die Verkäuferin nach. Die unbekannten Täter stahlen einige hundert Franken Bargeld.

Sie entfernten sich anschliessend in unbekannte Richtung. Die Kantonspolizei St.Gallen leitete umgehend eine Fahndung ein.

Diese blieb bislang erfolglos..

Suche nach Stichworten:

Wittenbach Wittenbach: Raubüberfall Tankstelle Handfeuerwaffe



Newsticker


Stadt Olten

Auftrag Christian Ginsig (CVP/EVP/glp) betr. Stadtseitenverbindung Olten über einen Velotunnel beim Bahnhof Olten/Beschluss


Stadt Olten

Auftrag Christine von Arx und Eugen Kiener (SP/JSP) betr. Alternative für entgangene Altersausflüge in den Jahren 2019, 2020 und 2021/Beschluss


Fürstentum Liechtenstein

17. Holocaust-Gedenktag widmet sich den zeitgenössischen Formen des Antisemitismus



Stadt Schaffhausen: Polizeihündin findet entwichenen Mann


Kanton Basel-Landschaft

Coronavirus: Wochenbulletin zu den aktuellen Fallzahlen