Logo newsbot.ch

Blaulicht

Sachschaden nach Brand

2021-12-23 09:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Die Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses am Wiesentalweg bemerkte kurz nach 17 Uhr den Brand in der Küche und schlug Alarm, wie die Kantonspolizei Thurgau meldet.

Die Feuerwehr Kreuzlingen war rasch vor Ort, kam jedoch nicht zum Löscheinsatz. Das Feuer im Bereich des Bedienteils des Geschirrspülers konnte bereits durch einen Angehörigen der Frau gelöscht werden.Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden von einigen tausend Franken.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau steht ein technischer Defekt als Brandursache im Vordergrund.Tel. work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Kreuzlingen Brand



Newsticker


Kantonspolizei Zug

028 / Zug: Verkehrsinsel abgeräumt und weitergefahren


Kantonspolizei Zürich

Obfelden: Falscher Polizist bei Geldübergabe verhaftet


Kantonspolizei Bern

Biel: Velofahrer bei Sturz schwer verletzt


Kantonspolizei Freiburg

Bei einem Unfall mit zwei Fahrzeugen in Esmonts werden vier Personen verletzt


Kantonspolizei Solothurn

A1 / Deitingen: Selbstunfall mit einem Personenwagen