Logo newsbot.ch

Blaulicht

Raser mit 251 km/h unterwegs

2021-12-21 11:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Am 10. Juni, kurz vor 2 Uhr, wurde auf der Autobahn A1 in Fahrtrichtung Sankt Gallen ein Auto von einer Geschwindigkeitsmessanlage erfasst, dass die Messstelle bei Matzingen mit 251 km/h passierte, wie die Kantonspolizei Thurgau berichtet.

Nach Abzug der Sicherheitsmarge überschritt die Lenkerschaft die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h um 124 Stundenkilometer, was einem Raserdelikt entspricht. Es handelt sich um die höchste, je gemessene Geschwindigkeit im Kanton Thurgau.Umfangreiche Ermittlungen der Kantonspolizei Thurgau führten zur Festnahme eines tatverdächtigen, 34-jährigen Deutschen aus dem Kanton Sankt Gallen.

Der Führerausweis wurde zuhanden des Strassenverkehrsamtes vorsorglich eingezogen. Die Staatsanwaltschaft Frauenfeld habe eine Strafuntersuchung eröffnet.Tel.

work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Matzingen Raser 251 km/h



Newsticker


Stadt Bern

Stadt Bern modernisiert ihr Personalwesen


Stadt Bern

Kredit für Beflaggung der Stadt Bern


Stadt Bern

Gebremste Entwicklung beim Günstigen Wohnraum


Stadt Bern

Sanierung des Wohngebäudes an der Stoossstrasse 2/4/6


Kanton Thurgau

Zwischenbericht zum Umsetzungsstand von Open Government Data in der Kantonalen Verwaltung Thurgau zur Kenntnis genommen