Logo newsbot.ch

Regional

Lösung für Freilandhaltung von Schweinen

2021-12-20 12:05:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kanton Thurgau

Für die Freilandhaltung von Schweinen sollen künftig Rundbogenzelte eingesetzt werden dürfen, wie der Kanton Thurgau schreibt.

Um die Einpassung der Rundbogenzelte landschaftsverträglich zu gestalten, werden die Zelte mit einer zusätzlichen Aussenhülle versehen.Nachdem zu Beginn dieses Jahres verschiedene Alternativen zu den bisher verwendeten Plastikplanen geprüft wurden, konnte im Herbst ein Pilotprojekt beim Massnahmenzentrum Kalchrain erfolgreich abgeschlossen werden. Das bestehende Rundbogenzelt wurde mit einer zusätzlichen Aussenhülle versehen, durch welche die negativen Reflexionseigenschaften der Plastikplanen behoben werden. Sämtliche Vertreter des Runden Tischs zum Thema Freilandhaltung von Schweinen äusserten sich positiv zur vorliegenden Lösung.

Der Verband Thurgauer Landwirtschaft und das Amt für Raumentwicklung unterstützen an der Freilandhaltung von Schweinen interessierte Landwirte bei der Planung der notwendigen Unterstände und der Wahl der passenden Aussenhülle. Tel. work+41 58 345 11 11 verwaltungNULL@tg.ch Kanton Thurgau auf Facebook Kanton Thurgau auf Twitter Kanton Thurgau auf Instagram www.tg.ch.

Suche nach Stichworten:

Lösung Freilandhaltung Schweinen



Newsticker


Stadt Olten

Auftrag Christine von Arx und Eugen Kiener (SP/JSP) betr. Alternative für entgangene Altersausflüge in den Jahren 2019, 2020 und 2021/Beschluss


Fürstentum Liechtenstein

17. Holocaust-Gedenktag widmet sich den zeitgenössischen Formen des Antisemitismus



Stadt Schaffhausen: Polizeihündin findet entwichenen Mann


Kanton Basel-Landschaft

Coronavirus: Wochenbulletin zu den aktuellen Fallzahlen


Kantonspolizei Freiburg

Bei einem Unfall mit zwei Fahrzeugen in Freiburg wird eine Person verletzt